Merkwürdige Rechtsauffassung bei Hermes

Unterschrift

Viel hängt vom Zusteller eines Paketdienstes ab wenn es zu Schwierigkeiten kommt, aber eben nicht alles. Bei dem erst kürzlich erlebten Fall bin ich schon geneigt zu sagen, dass hier jemand ganz eigene Gesetze und Regeln aufgestellt hat bzw. aufstellen wollte. Und dies ohne geltendes Recht überhaupt auch nur ansatzweise zu würdigen. Doch jetzt von Anfang an….. Paketzustellung mit „seltsamer“ Unterschrift Die bestellte Ware eines Onlineversandes war trotz längst erfolgter Versandbenachrichtigung ungewöhnlich lange unterwegs. So blieb nur die telefonische Rückfrage beim Versender. Überraschung und Entsetzen machte sich breit als ich von dort erfuhr, dass das Paket bereits vor einigen Tagen ...

Alles lesen

Stornierungskosten deutscher Reiseanbieter

Urlaubsreise Stornierungskosten

Eine Urlaubsreise zu buchen kann ein „teurer Spaß“ werden wenn diese plötzlich storniert werden muss. Gründe dafür gibt es viele, die eigene Gesundheit oder der mitreisenden Familienmitgliedern ist dabei sicherlich einer der wichtigsten Gründe für eine Stornierung der Urlaubsreise. Die nachfolgende Grafik zeigt die Stornierungskosten der größten deutschen Reiseanbieter. Ein Produkt von TopTarif.de Eine Terrorgefahr im gebuchten Reiseland ist übrigens – auch wenn  man sich das pauschal anders denken würde – nicht immer ein Grund für eine kostenlose Reisestornierung. Reisewarnungen des auswärtigen Amtes sind hierfür meist ausschlaggebend. Über die Seite des auswärtigen Amtes kann man sich zu aktuellen Reisewarnungen informieren. ...

Alles lesen

DPD – kein Paketdienst für größere Sendungen

Paket Paketdienst

Nicht jeder Empfänger einer Paketsendung wohnt in einem Einfamilienhaus im Erdgeschoss und die Sendungen sind gerne auch mal etwas größer als ein Schuhkarton. Abgesehen von der Größe erreicht ein Paket schon mal eine etwas höhere Gewichtsklasse. Das Logistikunternehmen DPD ist in diesen Fällen aus der Sicht des Empfängers eine denkbar schlechte Wahl. Denn die Fahrer des Unternehmens sind nur verpflichtet die Sendung bis zur ersten verschlossenen Türe zu transportieren und keinen Meter weiter. Bedeutet im Klartext, wohnt jemand in einem höher gelegenen Stockwerk hat er mit DPD als Logistikunternehmen sehr schlechte Karten. Er muss das Paket am Hauseingang abholen. Es ...

Alles lesen

Selbstbestimmtes Leben bei Krankheit oder Behinderung

Gemeinschaft

Krankheit oder Behinderung – niemand ist davor sicher und es kann täglich jeden von uns wie aus dem Nichts treffen. Nicht selten bringt ein solcher Schicksalsschlag das bisher geführte Leben in ein massives Ungleichgewicht, nichts ist wie es einmal war. Zu den körperlichen Beschwerden und Einschränkungen gesellen sich oft die Schwierigkeiten auf der rechtlichen Seite bei der Durchsetzung von Ansprüchen welche durch die neue Lebenssituation entstanden sind. Das Sprichwort „die behördlichen Mühlen mahlen langsam“ bekommt hier unter Umständen ein ganz neues aber sicherlich nicht freundliches Gesicht. Wer sich rechtlich nicht auskennt und weiß was ihm zusteht kommt erneut unter die ...

Alles lesen

Chancengleichheit für Frauen darf kein Zufall sein

Frauenpower

Diskriminierungen und Benachteiligungen von Frauen unterschiedlichster Art und Intensität gibt es weltweit. Insbesondere in sozial schlechter gestellten Staaten ist dies ein großes Problem das zum Teil von einigen auch religiös begründet oder „entschuldigt“ wird. Ein Schwerpunkt der Benachteiligungen liegt auf Bildungschancen und Arbeitsplatzvergabe. Am Ende dieser Abwärtsspirale steht für die Betroffenen Frauen nicht selten die Armut. Der mittlere Osten und Nordafrika bilden die eher traurige Spitzgruppe in Sachen mangelnder Chancengleichheit für Frauen. In Tunesien gibt es eine Entwicklungszusammenarbeit die der Benachteiligung erfolgreich entgegen wirkt. Seit der Revolution in Tunesien im Jahre 2010 hat sich hier wirklich einiges getan. Beispielsweise eine ...

Alles lesen

Die „Geheimsprache“ der Zigarren

zigarren

Zigarren – für einige sind es einfach nur gerollte Tabakblätter, doch es gibt zahlreiche und sehr feine Unterschiede bei Zigarren. Nicht nur preislich unterscheiden sich die teils daumendicken, braunen und aus Tabakblättern fein säuberlich gerollten Genussmittel, auch bei den Aromen gibt es viele Varianten. Kaffee, Kakao und Nuss – sogar Leder, Holz und Schokolade verwöhnen den Kenner. Zigarren sind nicht mit Zigaretten gleichzustellen, sie sind quasi „eine Wissenschaft für sich“ die mit für den Laien als Fremdwort wirkenden Begriffen nicht gerade geizen. Selbst die Aufbewahrung ähnelt schon jener von empfindlichen Kunstschätzen – Stichwort Luftfeuchtigkeit. Geheimsprache der Zigarren Mit Stumpen oder ...

Alles lesen