Monatsarchiv: März 2012

fruehling

Frühlingserwachen

Angedeutet hatte es sich ja schon in den letzten Tagen, aber heute bei 18 Grad wird es wirklich sehr, sehr deutlich – der Frühling 2012 hat Hamburg erreicht. Auch wenn man den Tag nicht vor dem Abend loben soll – … mehr lesen

Geld

Spendenbereitschaft und deren Grenzen

Aufrufe zum Sammeln von Geld- oder Sachspenden erfreuen sich großer Beliebtheit und begegnen uns in allen Medien auf unterschiedlichste Art und Weise. Doch nicht immer stecken ehrliche Absichten dahinter, Spender werden getäuscht und kaltschnäuzig abgezockt. Gerade in der Online-Welt sind … mehr lesen

12petpix12

12PetPix12 – Genascht und erwischt

Bei Hunden und ihren Fressgewohnheiten gibt es Variationen wie Sand am Meer und auch das Angebot ist wahnsinnig vielseitig. Sollte man eigentlich schon meinen, dass für jeden Vierbeiner was dabei ist was er mag. Unser Merlin ist da völlig unkompliziert. … mehr lesen

RSS Feed

Feedburners Rache

Es spielt nicht wirklich eine entscheidende Rolle und weil es sowieso nur noch 3 Wochen sind bis sich meine Feedadresse ändert nehme ich es gelassen hin. Trotzdem finde ich es merkwürdig, dass jetzt wo ich bei Feedburner “gekündigt” habe sich … mehr lesen

Politik Gesetze

Deutschlands verdrehte Rechtsauffassungen

Recht haben und Recht bekommen sind bekanntlich zwei paar Stiefel. Geht es um Nachbarschaftsstreitigkeiten – die machen einen relativ hohen Prozentsatz vor deutschen Gericht aus –  mag dies zwar ärgerlich für den Unterlegenen sein, daran zugrunde gehen wird er sicher … mehr lesen

B_wie_Blog

JMStV – Ja ich bin ein B

Lizenzbedingungen, Datenschutzerklärungen und Kennzeichnungspflichten sind drei Dinge auf die ein Blogbetreiber immer mehr sein Augenmerk lenken muss. Lizenzbedingungen bzw. das Urheberrecht als solches zu beachten ist vollkommen in Ordnung, das macht Sinn. Bei Datenschutzerklärungen lässt die Sinnhaftigkeit m. E. schon … mehr lesen

Internet

Blogger sind die fleißigeren Menschen

“Fasse Dich kurz” oder “in der Kürze liegt die Würze” – jeder kennt diese uralten Sprüche. Aber hat die Kürze von Mitteilungen in sozialen Netzwerken wirklich die richtige Würze um Leser anzuziehen, sie zu fesseln? Unrecht hat Robert Basic nicht … mehr lesen