-->

Handy Blogparade

Beinahe würde dieser Beitrag in meine Kategorie Praxistests passen, denn Gilly aus Berlin möchte im Rahmen seiner Blogparade u.a. wissen, wie es um die Zufriedenheit mit meinem Handy steht. Unter allen Teilnehmern wird ein HTC Wildfire Smartphone verlost – Einsendeschluss ist der 25.08.2010. Die Teilnahmebedingungen sind recht einfach. Beantwortet in einem Beitrag einfach nachfolgende Fragen:

  1. Von welchem Hersteller ist Dein Handy?
    Samsung. Es ist das erste Mal, dass ich ein Handy dieses Herstellers habe. Bisher lag mein Vertrauen immer bei Nokia. Bei Samsung bin ich letztendlich dadurch gelandet, dass es sich um ein subventioniertes Handy aus einer Vertragsverlängerung unseres Sohnes handelt.
  2. Welches Modell?
    GT-S 5230
  3. Bist Du zufrieden mit Deinem Handy?
    Nach einer gewissen Umgewöhnungsphase komme ich mit dem Teil ganz gut zurecht, auch wenn ich bislang bestimmt noch nicht alle Funktionen am nutzen bin. Die Vielfalt es eben doch erheblich größer als beim Oldtimer Nokia 6310i. Sehr positiv überrascht bin ich von der eingebauten Kamera (3 MP), die für eine Handykamera wirklich gute Fotos schießt.
  4. Welches Handy hättest Du gerne, wenn Du Dir ein Gerät aussuchen könntest?
    In jedem Falle wieder ein Smartphone – einmal auf den Geschmack gekommen, bleibe ich auch dabei. So wirklich konkrete Gedanken habe ich mir noch keine gemacht. So auf Anhieb würde mir bestimmt ein iPhone sehr zusagen. Aber auch andere Hersteller haben schöne Töchter Handys.
  5. Prepaid oder Vertrag?
    Bisher “nur” Prepaid, mit dem ich aber bestens zurecht komme. Das könnte / würde sich mit einem anderen Handy höchstwahrscheinlich ändern. Ich lasse es einfach mal auf mich zukommen.
  6. Hast Du einen Datentarif?
    Nein. Mein Prepaidpartner würde einen solchen zwar auch anbieten, doch bisher sehe ich noch keinerlei Veranlassung für einen Tarifwechsel in Richtung Daten-Flat.
  7. Ein Bild von Deinem Handy.

Blogparade gefunden bei Sascha

Über Thomas Liedl

Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im Netz. | Facebook | Twitter | LinkedIn

Kommentar verfassen

Keine Keywörter als Name und bitte auf die Netiquette achten.