Heute DSDS und morgen schon in der Klapse

Heute noch von Dieter Bohlen schräg angemacht, morgen auf der großen Showbühne dann in die Psychiatrie und ruckzuck ist man die eigene Persönlichkeit komplett los. Britney Spears hat es vorgemacht und wurde jetzt laut Bildzeitungsbericht von einem Gericht entmündigt. Ihr Vater regiert nun über die Millionen und das Leben von Britney, da sie es selbst wohl überhaupt nicht mehr auf die Reihe bekommt.

Ist es das was so erstrebenswert ist, wo manche mit aller Gewalt hin wollen? Ruhm und Ehre steigen eben so manchen in den Kopf und nur wenige können damit wirklich gut umgehen. Also genau überlegen, ehe man sich zum nächsten Casting anmeldet smilie .

Autor  ⁄ Thomas Liedl

Meine digitale Vergangenheit reicht fast bis zur Geburtsstunde des Internets zurück. Nach zahlreichen anderen Webseiten bin ich letztlich im März 2007 in die Welt des Bloggens eingestiegen. Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im Netz.

8 Kommentare

  • Antworten
    Loky
    5. Februar 2008

    Hallo Thomas,

    manche Menschen landen auch ohne “Ruhm und Ehre” in der “Psychiatrie”. Und Frau Spears tut mir nur noch Leid. Hoffentlich packt sie den Absprung. smilie

  • Antworten
    6. Februar 2008

    Was ist schlimmer: DSDS mit Bohlen – oder die Klapse? smilie

  • Antworten
    Thomas Autor
    6. Februar 2008

    Diese Frage müsste wirklich noch geklärt werden Oldman. Gegebenenfalls ist DSDS der Einstieg in diesen Kreis, so wie es Haschisch bei den Drogen ist. smilie

  • Antworten
    6. Februar 2008

    Zu gütig Dieter, dass alle Ex von dir immer Suppe haben können! In dem Sinne Mahlzeit.

  • Antworten
    7. Februar 2008

    Du schaust DSDS?

    Hab nur die erste Staffel mir angesehen und davon nur 4 Abende . Das reicht für den Rest meinen Lebens smilie

  • Antworten
    Thomas Autor
    8. Februar 2008

    @Dimido:
    Nein keineswegs schaue ich die Sendung an. Dafür geht sie mir zu sehr gegen den Strich! Aber in den Medien kommt man an den dortigen Vorkommnissen nicht ganz vorbei, irgendwie erfährt man immer wieder von Dieter´s Freundlichkeiten.

    Es gibt eben Sendungen, die muss man sich nicht antun. DSDS gehört genauso dazu wie BB. smilie

  • Antworten
    Bernd@ Gartenmöbel
    2. April 2008

    Kommentar wurde nur zu Werbezwecken und von gleicher Person wie Kommentar 8 geschrieben und daher entfernt.

  • Antworten
    nehemia
    2. April 2008

    Das geht mir auch auf den Senkel, dass man von allen Seiten mit solchen Shows wie DSDS oder BB belagert wird…

    Sehr schade, dass das Fernsehen immer mehr verdummt smilie