Review Category : Bloggerwelt

Der Wrestling Blogger

[ironie]Der "Wrestlingblogger" (im weiteren nur noch WB genannt) zeigt sich in verschiedenen Verhaltensweisen sobald er ein vermeintliches Opfer auserkoren hat, welches er mal wahllos und mal gezielt auswählt. Betroffen von Angriffen eines "WBs" sind nicht nur alt eingesessene Blogbetreiber sondern gerade auch die Neulinge der Szene, denen der "WB" versucht Knüppel zwischen die Beine zu werfen um ihnen das Bloggen zu vermiesen. Warum eigentlich "Wrestlingblogger"? Der Begriff leitet sich ganz einfach aus der bekannten Sportart ab. Und weil es sich dabei um viel Show und Theater handelt und diese Blogger-Genre auch nichts anderes im Sinn hat, bietet sich diese Bezeichnung hervorragend an. Typische und bislang bekannte WB-Gattungen sind: Die Kritik-Variante: Er klinkt sich in einen Beitrag seines Opfers ein und nimmt kritisierend an der Diskussion teil. Dabei handelt es sich ...

weiterlesen →

Missverständnissen vorbeugen

[ironie]Bei dem einen oder anderen Beitrag kann es schon mal zu Missverständnissen zwischen Autor und Leser kommen, dies lässt sich nie ganz vermeiden. Der eine versteht nicht warum man sich über etwas aufregt, der nächste fühlt sich anhand seiner eigenen Auffassung der Dinge auf den Fuß getreten und letzte tritt Veröffentlichungen mit Füßen, nur weil sie ihm selbst als "Blödsinn" erscheinen. Dann gibt es wieder Zeitgenossen, welche aus Langeweile oder dergleichen Beiträge kaputtreden wollen. Langsam, langsam….. dem kann man doch vorbeugen. Künftig kennzeichne ich Beiträge die eventuell zu themenfremden Diskussionen führen könnten, die ironisch oder satirisch sind mit einem entsprechenden Button und schon kann jeder selbst entscheiden, ob er mit einer dieser Gruppen "leben" kann oder nicht. Alles klar? Na dann können wir ja den Samstag Abend langsam einläuten….. ...

weiterlesen →

Fehler beim math. Spamschutz

Wolfgang der "Querdenker" hat mich per E-Mail darauf hingewiesen, dass mein mathematischer Spamschutz in der Kommentarfunktion (Math. Comment Spam Protection) nicht funktioniert. Der Fehler füllt nur auf, wenn man einen zweiten Kommentar abgeben möchte. Hierbei erscheint nämlich die Zeile zur Eingabe des Rechenergebnisses nicht. Klickt man auf "Absenden" um den Kommentar zu veröffentlichen, erscheint die Fehlermeldung, dass die Spamschutzzeile nicht ausgefüllt wurde. Die Ursache für dieses Fehlverhalten ist mir derzeit noch unbekannt, weshalb das mathematische Spamschutz Plugin vorübergehend außer Betrieb genommen wurde. Kommentare können nach wie vor abgegeben werden. Vielen Dank für den Hinweis Wolfgang. Ohne entsprechende Hinweise der Leser hat der Blogadministrator oft keine Kenntnisse über Fehlfunktionen und kann diese nicht beheben. ...

weiterlesen →

Der spannende Tag aus dem Briefkasten

Wieder so eine Postkarte, die keiner bestellt hat. Der Seek XL Blog wünscht mir und das ungewöhnlicherweise sogar von Hand geschrieben Guten Tag Thomas, wir wünschen einen extrem spannenden und schönen guten Tag! Dafür besten Dank! Wie komme ich zu der Ehre, dass gerade mein kleiner und unbekannter Blog von einer Marketingfirma ausgesucht wird? Vor allem der Werbespruch "Effizienz durch Relevanz". Wie darf ich das denn verstehen? Wer sich doch alles so im Impressum tummelt. Wenn man den vorherigen Beitrag meines Blogs liest, dann war das wirklich ein spannender Tag, Dank Herrn oder Frau "xdfsd45oi". Sollten sich künftig alle Hackerversuche oder sonstige seltsamen Vorkommnisse dieser Art vorher schriftlich ankündigen (wenn gleich auch Seek XL damit absolut nichts zu tun hat), dann ist dies eine willkommene Einrichtung! ...

weiterlesen →