-->

Spickzettel vom 31.07.2007

Eisbär Knut kommt hinsichtlich seiner Presseschlagzeilen nicht zur Ruhe. Jetzt berichtet die FAZ, dass der niedliche Knut übergewichtig ist und mit überflüssigen Pfunden kämpft. Schluss mit Leckereien wie Croissants etc. Wer gibt dem Bär auch solche ungewöhnliche Nahrung, verlangt hat er die bestimmt nicht.

Kaum läuft die Formel 1 wieder, schon geht das Gestreite wieder los. Dem FIA-Präsident reicht der Freispruch für McLaren nicht. Der Fall soll neu aufgerollt werden. (Spiegel) Milch, Milch, nichts als Milch. Ab morgen soll alles teurer werden und jetzt soll die Milchquote bei der EU in Brüssel zu Fall gebracht werden, so berichtet Wiwo. Die Milchquotenregelung gilt eigentlich noch bis 2015. Für einen früheren Ausstieg plädiert auch der landwirtschaftspolitische Sprecher der CDU, Bleser.

Die neue Rechtschreibung auch für Blogger? Diese Frage stellt sich und anderen Bloggern Wolfgang der Querdenker. Ich für meinen Teil gewöhne mich nur insoweit um, wie es noch merkbar ist. An die eine oder andere Regelung werde ich mich sicherlich nie gewöhnen (wollen) smilie

Über Thomas Liedl

Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im Netz. | Facebook | Twitter | LinkedIn

Kommentar verfassen

Keine Keywörter als Name und bitte auf die Netiquette achten.