Startseite » Archiv vom Bloggerwelt

Archiv vom Bloggerwelt

Bloggen unter freiem Himmel – nein Danke

Im Garten

Klar jetzt wo der Sommer endlich mal zu kommen scheint verlegt man so manche Tätigkeit ins Freie – wenn irgendwie möglich. Gerade für die Sonnenanbeter unter den Bloggern kommt jetzt die ideale Jahreszeit und man tippt seine Texte nicht mehr in der Bude, sondern auf dem Balkon, der Terrasse, im Garten oder wo sonst auch immer in freier Natur. Im Webmasterfriday wurde dieses Thema heute angesichts der gestiegenen Temperaturen aufgegriffen. Viele wünschen sich anstelle von stickigen Büros etc. lieber im Freien tätig zu sein, nicht alle können es. Einen Blog zu betreiben muss ja nicht ganz pauschal etwas mit Arbeit zu ...

Alles lesen

Ist Deutschland noch ein Bloggerland?

Ob es tatsächlich nur eine selektive Wahrnehmung ist, dass in Deutschland wieder einmal das große Blogsterben umhergeht? Wann ist eigentlich ein Blog „gestorben“? Kommt wahrscheinlich sehr viel auf den Blickwinkel des Betrachters an, doch die Frage wie es um das Bloggen in Deutschland steht wie es Horst kürzlich tat darf durchaus gestellt werden und ist berechtigt. Er nimmt dafür das Projekt von Webmaster Friday her und zog dabei eine 12-monatige Teilnehmerbilanz zwischen 2013 bis 2014. Die Zahlen sprechen etwa seit April diesen Jahres eine etwas „andere Sprache“ – mit anderen Worten, sie brachen Stück um Stück ein. Vom oft zitierten Sommerloch hat ...

Alles lesen

Blog Adventskalender 2013 – 2.Söckchen

Adventskalender 2. Söckchen

Der diesjährige Blog-Adventskalender des OffenenBlogs feiert sein fünfjähriges Bestehen und ich freue mich auch in dieser Etappe wieder mit dabei zu sein. Mit diesem Beitrag zum 2. Söckchen möchte ich Euch ein wenig auf die angelaufene Vorweihnachtszeit einstimmen, vielleicht auch zum Nachdenken anregen. Das darf und muss jeder ganz allein für sich entscheiden. Adventszeit wie sie sein soll Die Adventszeit ist  – geht man nach deren ursprünglichen Sinn – die besinnliche und ruhige Zeit vor Weihnachten in der die heimische Plätzchenbäckerei anfängt auf Hochtouren zu laufen. Es ist die Zeit in der in allen Dörfern und Städten alles beginnt bunt ...

Alles lesen

Alle Jahre wieder – Der Blog-Adventskalender

Adventskalender der Blogger

24 Tage, 24 Söckchen, es ist wieder einmal soweit und gewissermaßen bereits zu einer Art von Tradition geworden – ein Adventskalender der Blogger. In diesem Jahr wird diese Aktion immerhin schon zum fünften Male durchgeführt. Organisiert wird die ganze Advents-Aktion auch dieses Jahr wieder von Alex vom OffenenBlog der auch am kommenden Sonntag mit seinem eigentlich bereits in Rente geschickten Blog Workablogic den Einstieg in die diesjährige Adventssaison machen wird. 2009 startete genau dort der erste Blog-Adventskalender. Die 24 Söckchen des Kalenders 2013 Workablogic wird die Saison eröffnen, soviel sei bereits verraten. Die folgenden 23 Söckchen werden hier veröffentlicht: offenesblog.de – christiane-klein.com – gesichtet.net – windowsbunny.de – ...

Alles lesen

Kritiker, Trolle und Hater in Blogs

Kritiker

Kritik ist – sofern man sich nicht bewusst im Ton vergreift – eine durchaus legitime Art einen Kommentar abzugeben. Gerade in Blogs werden immer wieder mal Themen behandelt, zu denen es nahezu zwangsläufig mehrere Meinung gibt. Kommentare sind grundsätzlich das Salz in der Suppe, sprich sie gehören zu einem Blog einfach mit dazu. Doch um jeden Preis Kommentare einzufahren darf nicht das Ziel sein. Bei einigen gesellschaftpolitischen Themen scheint es mir sowieso der Fall zu sein, dass offenbar niemand eine Meinung dazu hat. Kritik kann konstruktiv sein und den Verfasser eines Artikels tatsächlich zum „Umdenken“ bewegen oder zumindest ihm aufzeigen ...

Alles lesen

Ich blogge einfach vs. Suchmaschinenoptimierung

magnet

Eine Webseite ist heute nicht mehr das gleiche wie vor ca. 10 Jahren. Nicht nur dass sich die Möglichkeiten zur Gestaltung massiv verändert bzw. verbessert haben, auch die für Besucher weitestgehend unsichtbare Technik „hinter einer Webseite“ hat sich deutlich verändert. In Fachkreisen nennt man dies dann Suchmaschinenoptimierung (SEO). SEO ist eine Thematik über die es Erklärungen, Stellungnahmen und Vorschriften in rauhen Mengen gibt. Ein Hobbywebmaster der nur aus Spaß an der Freud eine Seite betreibt kann sich hier in aller Ruhe zurücklehnen und die anderen mal machen lassen. Alle anderen konnten sich lange Zeit damit auseinandersetzen, mussten es aber nicht. ...

Alles lesen

TV-Programm vs. Blogautor

TV Müll

Die deutsche TV-Landschaft ist bezogen auf die Unterhaltungsqualität bei weitem nicht mehr das was sie früher einmal gewesen ist. Telenovelas in großer Zahl, Wiederholungen über Wiederholungen und wenn man ein guter Film gesendet wird dann wird er mit Werbeunterbrechungen gespickt, dass es absolut keinen Spaß mehr macht sich das Highlight anzusehen. 15 Minuten Film und 10 Minuten Werbung im Wechsel – sorry das ist bei allem Verständnis einfach zu viel für den Zuschauer. So ganz pauschal würde ich nicht behaupten wollen, dass sich meine Fernsehgewohnheiten durch das Betreiben meines Blogs verändert haben. Vielmehr ist es so, dass mein Blog einen ...

Alles lesen

Muss ich mit Werbung im Blog ein Gewerbe anmelden?

Geld

Diese und viele andere Fragen tauchen oft auf wenn es darum geht, im eigenen Blog Werbung zu schalten. Nicht selten und wenn dann in diversen „Hilfeforen“ findet man Aussagen die dies verneinen, solange die erzielten Umsätze z.B. nur für die Refinanzierung des Webservers dienen und im zweistelligen Bereich liegen usw.. Liest sich alles sehr gut, kein Bürokratismus, keine Lauferei und einfach loslegen. Dem ist ganz und gar nicht so. Um letztlich ganz sicher zu sein sollte man sich an die zuständigen Behörden wenden – Gewerbeamt und Finanzamt. Sinnvoll ist es hier die Auskünfte schriftlich einzuholen. Telefonische Auskünfte könnten zu einem ...

Alles lesen