Vatertag – sich als Vater selbst beschenken

Nächste Woche ist es schon wieder mal soweit, Vatertag! Sofern das Wetter mitspielt wird man sie wieder durch die Lande ziehen sehen, die Väter samt Bierfässchen & Co.! Ganz so “schlimm” kann ich es nicht mehr krachen lassen, ein gemütliches Bierchen in Ehren zuhause beim DVD-Abend oder so ziehe ich dem ganzen dann schon vor. Alex betreibt wieder mal ein Gewinnspiel und lädt dazu herzlich ein sich bei Geburtstagsgeschenke.eu ein Vatertagsgeschenk auszusuchen. Jede Menge nett Dinge gibt es dort. Ich habe mir schon etwas ausgeguckt was ich gerne bei mir auf dem Tisch stehen hätte, ein Bier  welches man nicht jeden Tag genießt.  Wobei hier die Betonung wirklich auf “genießt” liegt, zum einfach wegkippen sind diese Tröpfchen doch zu selten. In dem Zusammenhang frage ich mal nicht den Arzt oder ...

weiterlesen →

Karfreitag: Die gesetzlich verordnete Trauer

Die religiöse Seite von Ostern mal ganz außen vor gelassen, aber der Karfreitag und seine gesetzliche Auslegung ist wirklich mehr als veraltet. Eine Überarbeitung der  Feiertagsschutzverordnung von 1957 wäre meines Erachtens dringend erforderlich, zumal diese Verordnung bundesweit nicht einheitlich ist. Wie so oft kochen auch hier verschiedene Bundesländer ihr eigenes Süppchen. Hinter den zu verhängenden Bußgeldern von bis zu 10000 € könnte man auch die Absicht vermuten einfach zusätzlich Geld in die gebeutelten Stadtkassen zu spülen leicht verdientes Geld sozusagen. Für mich stellt sich die Frage, werden wir von “links-mitte-rechts” sprich Parteien oder “oben-unten” sprich Himmel und Hölle regiert? Das “Rechts” ist hierbei natürlich nur symbolisch erwähnt. Das christliche Getue unserer Parteien geht mir sowieso auf den Geist. Gerade jene mit dem “C” im Namen sollten sich mal selbst fragen ...

weiterlesen →

Blumenhändler-Day

Der Valentinstag - ein Tag an dem Blumenhändler zu überteuerten Preisen ihre Pflänzchen verhökern und mancher (Ehe-)Mann damit sein schlechtes Gewissen beruhigen will. Für Geschenke braucht es keinen besonderen Tag, seine Liebe kann man auch an 364 anderen Tagen unter Beweis stellen... sofern man das überhaupt muss. ...

weiterlesen →

Weihnachtsstöckchen

Sozusagen ein Last-Minute-Stöckchen das hier noch rausgeblasen wird… aber was solls, alles ist soweit erledigt und da kann man sich ja nochmals der Tastatur widmen.  Bei Sari habe ich das Weihnachtsstöckchen gefunden das ursprünglich von Consuela stammt. Wo und wie wirst Du dieses Jahr Weihnachten feiern? Man nehme ein wenig Tradition, ein bisschen Ruhe und die Gelassenheit die in den zurückliegenden Tagen doch etwas gelitten hat – und schon hat man das fast perfekte Weihnachtsfest. Stattfinden wird das alles wie immer in den eigenen vier Wänden, das ist mir und meiner besseren Hälfte am allerliebsten. Wer wird dabei sein? Meine Frau, Sohnemann 2.0, unser Hund und ich. Sohn 1.0 kurvt auf den Strecken der Deutschen Bahn durch die Gegend, für ihn findet Weihnachten bedingt durch den Dienstplan nur in kleinen ...

weiterlesen →

2011 – Auf ein Neues

Erster – Prost! Naja, das bin ich ganz bestimmt nicht. Mich würde aber trotzdem mal interessieren wie viele Webseitenaktualisierungen genau um diese Uhrzeit erfolgen und wie viele gute Vorsätze wieder mal gefasst wurden, von denen 75% schon in Kürze als Geschichte gelten :denk: ? Nichts desto trotz. Ich wünsche Euch und Euren Familien jetzt erst mal einen guten Start ins neue Jahr und dass all Eure Vorhaben gut gelingen mögen. In 12 Monaten wissen wir dann wieder etwas mehr… Und jetzt rein ins Vergnügen :yes: ! ...

weiterlesen →

Frohes Eiersuchen

Ich wünsche allen meinen Lesern ein frohes Osterfest und denen die sich in die Blechschlangen auf den Autobahnen einreihen eine gute Fahrt. Die Tankstellenpächter werden es Euch sicherlich danken . ...

weiterlesen →

Achtung Männer

Heute ist Welttag des Mannes (Weltmännertag). Was jeder einzelne von Euch daraus macht (oder auch machen lässt… keine Ahnung. Ich lass mich mal überraschen gehe aber davon aus, dass es nur in den Lokalradios laufen wird und sich am normalen Leben wenige bis keine Auswirkungen zeigen werden. Seit dem Jahr 2000 gibt es diesen Welttag, der von Andrologen der Universität in Wien ins Leben gerufen wurde. ...

weiterlesen →