Startseite » Archiv vom Fussball

Archiv vom Fussball

Fussball-Schiedsrichter – Der undankbarste Job der Welt?

Die Gewalt gegen Schiedrichter wird im Fussball zu einem zunehmend größeren Problem. Insbesondere, aber nicht ausschließlich, in den Amateurligen und im Jugenfussball. Immer häufiger liest man von abgebrochenen Partien in den Kreisligen oder Landesligen, nach dem entweder Spieler selber oder Zuseher zumeist hilflose Schiedsrichter attakiert haben. 80.000 qualifizierte Schiedsrichter In der Bundesrepublik gibt es rund 80.000 qualifizierte Schiedrichter, von Jugendlichen in den Nachwuchsligen bis zu bekannten Bundesliga-Schiedrichtern wie Wolfgang Stark. Die besten von ihnen können in Deutschland zwar gut verdienen, bleiben aber Amateure. Die große Mehrheit dieser 80.000 hingegen bekommt aber gerade mal eine Aufwandsentschädigung und tut sich diese Aufgabe ...

Alles lesen

Sportjournalisten sind merkwürdige Menschen

Sportjournalisten

Ein Fussballspiel live im (Internet-)Radio mitzuhören ist eine spannende Sache, noch viel nervenaufreibender als eine Fernsehübertragung. Das liegt schlicht und einfach daran, dass man auf den Reporter genauer hört als dies im TV der Fall ist. Am Wochenende gehört dieses Erlebnis zum Standard wenn es heißt: Bundesliga-Time. Die Übertragung bei Sport1 der Bundesligapartie Bayern München vs. Mönchengladbach war es über 90 Minuten wahrlich spannend. Gladbach hat in München 2:0 gewonnen, ja. Oder viel besser passend „ja und“. Sicherlich, gewettet hätte ich auf dieses Ergebnis auch nicht – gegen meine Roten wette ich ohnehin niemals. Aber ist es denn nun soooo ...

Alles lesen

Blinder Aktionismus – „Kein Bier für Rassisten“

Einem Menschen Rassismus vorwerfen – das geht in unserer Gesellschaft sehr schnell. Mit einer frei geäußerten Meinung die nicht in das Weltbild des anderen passt landet man ruck zuck in der Schublade der Rassisten, Rechtsradikalen, Menschenfeinde und dergleichen mehr. Dass diese geäußerte Meinung nicht selten die Ansicht sehr vieler anderer Mitbürger ist spielt dabei keine Rolle. Fakten im stillen Kämmerlein kund tun ist aber nicht immer eine akzeptable Lösung. Rechtsradikalismus in den Kreisen von Fussballanhängern ist nichts Neues, das gibt es von den untersten Ligen bis rauf zur Bundesliga. Dass diese Leute mit dem Fussball gar nichts am Hut haben ...

Alles lesen

VfB Stuttgart vs. Bayern München 0:2

Fussball Bundesliga

VfB Stuttgart vs. Bayern München – eigentlich ein Südgipfel in der Bundesliga, zumindest war das in den vergangenen Jahren so gewesen. Die heutige Konstellation war Abstiegsplatz gegen den Tabellenführer. So etwas muss natürlich nichts heißen, denn gerade angeschlagene Mannschaften können sehr unbequeme Gegner darstellen. Abgesehen davon spielen die Gegner von Bayern München sowieso immer 120%, auch auf die Gefahr hin am nächsten Tag im Sauerstoffzelt zu liegen. Gut, heute war dieses Spiel im erste Durchgang nicht „der Renner“ schlechthin. Doch solche Spiele stehen auch den Bayern mal zu. Ich schrieb erst kürzlich und auch zutreffend bei Facebook Es gibt Teams ...

Alles lesen

Freistoßspray -den Fussball kaputt re­g­le­men­tie­ren

DFB Freistoß Spray

Seit vergangenem Freitag ist es nun auch in Deutschland angekommen – das vieldiskutierte Freistoßspray. Bei der Zweitligabegegnung VfL Bochum gegen Darmstadt 98 wurde in der 7. Spielminute das Spray von Schiedsrichter Robert Hartmann erstmals im deutschen Profifußball zum Einsatz gebracht. Wieder eine dieser Reglementierungen die aus meiner ganz persönlichen Sicht nichts beim Fußball zu suchen haben. Denn mit der „technischen Weiterentwicklung“ hat diese Einführung nicht wirklich etwas zu tun. Der offizielle Name des Sprays ist übrigens 915 Fair Play Limit. 915 kommt dabei von den 9,15 m Abstand der Freistoßmauer. Ob das Spray aber wirklich die bekannten Diskussionen um den Abstand der ...

Alles lesen

Wenn ich kein Roter wäre…

fussballkultur

Der Londoner Fussball-Club Westham United, bekannt auch unter den mächtig anmutenden Namen The Irons oder The Hammers würde auf der Insel – wenn ich nicht ein völlig überzeugter „Roter“ wäre – definitiv der Fussballverein meiner engeren Wahl sein. Zum Club von Westham United würden sich noch Vereine wie die schottischen Glasgow Rangers und der FC Liverpool dazugesellen. Das mag sich jetzt im direkten Vergleich mit dem FC Bayern sehr konträr anhören weil die genannten Vereine absolut nicht wirklich mit den Münchnern vegleichbar sind. Doch wer schon mal bei einem Spiel in den jeweiligen Stadien gewesen ist wird dies wahrscheinlich viel ...

Alles lesen

Wahl zum Weltfussballer 2013

weltfussballer-2013

Messi, Ronaldo oder Riberý? Das war heute die Frage aller Fragen beim FIFA-Festakt zur Ernennung des Weltfußballers 2013 in Zürich. Der salonfähige Name für die Auszeichnung Ballon d´Or. Sehr spannend oder besser gesagt langatmig war die FIFA-Veranstaltung, deren Höhepunkt einige andere Ehrungen im Fußball vorangegangen sind. Auch der Ausblick auf die Weltmeisterschaft in Brasilien wurde immer wieder als „Lückenfüller“ benutzt. Dabei warteten eigentlich alle nur auf ein Ergebnis. Wer gewinnt die Wahl zum Weltfussballer 2013? Wer mich und meinen Blog schon eine Weile kennt, dem muss ich nicht lange erklären wer für mich der absolute Favorit ist – selbstverständlich Franck ...

Alles lesen

Von der Elbe bis Marokko…

klub wm 2013

Manchmal geschieht es auch, dass altgediente Fussball-Songs aufgrund der Erfolge eines Vereins umgeschrieben werden müssen. Bisher sang man „Von der Elbe bis zur Isar…“, mit dem bayerischen Erfolg (2:0) im Endspiel der Klub-WM in Marrakesch gegen Raja Casablanca werden die ohnehin vorher schon weit ausgedehnten Grenzen des FCB in jedem Falle neu gesteckt. Mission 5 – mia san Weltmeister Raja Casablanca nahm sich für dieses Endspiel verständlicherweise sehr viel vor. Es wurde seitens der Anhänger sogar skandiert Bayern null, Casablanca fünf. Marokko war regelrecht einem kurzweiligen Fussballfieber verfallen. Selbst König Mohammed VI. von Marokko kam neben der zahlreich angereisten Green Boys zur Unterstützung ...

Alles lesen