Tag: Spickzettel

Spickzettel vom 28.03.2008

Wurde mal Zeit, dass es wieder einen Spickzettel gibt – bitte schön…..! Über diese Themen bin ich heute gestolpert: Du hast Fragen an Microsoft über das SP 1 von Windows Vista oder den rühmlichen Internet-Explorer? Gib Deine Fragen an Perun … mehr lesen

Spickzettel vom 14.11.2007

Lokführerstreik Der Streik bei der Deutschen Bahn AG zeigt seine Auswirkungen nicht nur auf den Bahnsteigen. Auch die Webseite der Bahn ist teilweise so sehr beansprucht, dass sie entweder nur schwer oder gar nicht zugänglich ist. Die Notfahrpläne für den … mehr lesen

Spickzettel vom 21.10.2007

Das späte Entsetzen Über seine eigene neue TV-Show („Das Supertalent&ldquo hat sich nun Dieter Bohlen entsetzt. Er sieht es als abscheulich an, dass Eltern auf Kosten der Gesundheit ihrer Kinder an die Kohle wollen. Klar ist es makaber, wenn 8-monate … mehr lesen

Spickzettel vom 25.09.2007

Wurde auch Zeit Nachdem die Bahnpreise ja sooo schön günstig sind habe ich natürlich vollstes Verständnis für die kommende Anhebung der Bahnpreise wie die Süddeutsche heute schreibt. Was nützt da ein Dauerspezialpreis, wenn man für diesen wochenlang vorausplanen können muss? … mehr lesen

Spickzettel vom 21.09.2007

Bildbearbeitung „for free“ Das kostenlose Bildbearbeitungsprogramm Gimp kann es durchaus mit dem „großen“ seiner Kategorie aufnehmen. Einmal gestartet erinnert es von seinen Funktionen her leicht an Photoshop von Adobe. Doch nicht nur beim „Filterbereich“ gibt es Unterschiede, was die Vielzahl … mehr lesen

Spickzettel vom 12.09.2007

Pendlerpauschale mit ungekürztem Freibetrag Nun kann der Freibetrag doch vom ersten Kilometer an auf der Lohnsteuerkarte eingetragen werden. Das Verfahren soll unbürokratisch und schnell vonstatten gehen. (Quelle: NRZ-Online)  Unwirksame Mietvertragsklauseln Interessante Hinweise für alle die u.U. vor einem Umzug stehen … mehr lesen

Spickzettel vom 09.09.2007

Eine typisch „grüne“ Idee Die Jugend der Grünen in Hamburg forderte jetzt einen Tag, an dem die öffentlichen Nahverkehrsmittel umsonst benutzt werden können. Sie wollen damit demonstrativ darauf hinweisen, dass hinsichtlich des Klimaschutzes die Fahrpreise im öffentlichen Nahverkehr dennoch weiter … mehr lesen