Startseite » Archiv vom Werbung (Seite 6)

Archiv vom Werbung

Tribut zollen

Wenn sich Greatnet schon so große Mühe gibt und keine Kosten scheut mir zu Zwecken der eigenen Promotion einen aufblasbaren Wasserball zu schicken, da möchte ich mal nicht so sein und schenke ihnen diesen Blogbeitrag und bedanke mich somit für das Werbegeschenk! Selbstverständlich habe ich auch die Angebotspalette von Greatnet betrachtet und eventuell passende Produkte mit meinem Tarif bei Domainfactory verglichen. Leider konnte ich aber keine entsprechend kostengünstigere Variante bei gleichem Leistungsumfang finden, die mich zu einem Providerwechsel verleiten könnte. Einen Tipp für die Marketingabteilung hätte ich jedoch, falls die Werbeaktion noch weiterhin fortgeführt wird. Der Wasserball ließe sich erheblich ...

Alles lesen

Gewinnversprechen per Post – ein Fall für das Altpapier

Nachdem mich immer wieder Anfragen, sowohl als E-Mail oder im Kommentarbereich, die sich mit der Gesetzeslage bei Gewinnversprechungen beschäftigen, habe ich diesbezüglich dem Bundesjustizministerium angefragt. Die Auskunft des Ministeriums gebe ich hier zur Aufklärung aller Fragen an interessierte Leser weiter. Gewinnspielwerbung ist in Deutschland über das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) geregelt und speziell dann verboten, wenn die Gewinnmitteilung eine Gewinnspielwerbung ist, die zu Unrecht den Eindruck erweckt, der Adressat habe bereits gewonnen oder eine Gewinnspielwerbung, bei der nicht der Wille besteht, die Gewinne zur Auszahlung zu bringen bzw. die Teilnahme an einem Gewinnspiel von dem Erwerb der Ware ...

Alles lesen

Gratis oder für’n Arsch?

Wenn ich mir die Gratisversprechen eines deutschen Printshops ansehe, die ich hier in allen möglichen Varianten per E-Mail immer und immer wieder erhalte, dann macht die Erklärung von Stupidedia für das Wort “Gratis” wirklich Sinn. Wenn “gratis” nicht die andere Bedeutung von “umsonst” bedeutet, bedeutet “gratis” “für’n Arsch”. Obwohl man mit dem Gratisversprechen auf Webseiten gezerrt gelockt wird, darf man ziemlich schnell feststellen, dass die Versandkosten trotzdem fällig werden. Und diese Portokosten könnten manchmal fast den Anschein erwecken, dass die Ware mit dem Taxi geliefert wird. Das Gratis mit dem Sternchen (gratis*) ist in meinen Augen nichts anderes als eine ...

Alles lesen

Gewinne des Gutschein Blogs

Gehen definitiv feststehende Gewinner des Gutschein Blogs leer aus? Ich hätte gerne meine versprochene Flasche Likör (Ficken)! Ob es den Gutschein-Blog überhaupt noch gibt ist schwer zu sagen. Der letzte Beitrag von Bloginhaber Markus Feustel stammt immerhin vom 27. Februar 2008. Auf E-Mails bekomme ich keine Antwort und meine Kommentare werden nicht freigeschaltet (zumindest bislang nicht). Sei es darum, ich kann auch ohne meinen zugesagten Gewinn leben, den ich bei der Auslosung am 23. November 2007 bestätigt bekam. Nach nahezu 6 Monaten Wartezeit wäre der Versand langsam mal angebracht gewesen. Sich nicht einmal zu melden ist auch nicht unbedingt die ...

Alles lesen

Glücksspielbilanz dieser Woche

Wenn ich diese Gewinne nur alle schon hätte, die man mir diese Woche alle versprochen hat. Per Telefon, E-Mail und postalisch wurde ich überschüttet mit Lottogewinn, Audi A8, Traumreisen an die Strände von Hawaii und sogar ein Mac Air. Die Dinge haben alle nur einen großen Haken, der sich speziell bei den telefonischen Drückerkolonnen nach ein paar Minuten Telefonat zeigt, ich muss irgendwetwas abschließen. Beim einen soll ich ein Zeitungsabo nehmen, der andere will eine Lottotippgemeinschaft verticken. Um welche Versprechungen es sich bei den bestimmt 15 “Anrufen” auf meiner Faxleitung handelte kann ich nicht sagen – interessiert mich auch nicht ...

Alles lesen

Der Kaufrausch für die Rente

Lebensmitteldiscounter sind längst keine Orte mehr, an denen man nur für das nächste Mittagessen shoppen geht. Inzwischen gibt es dort, zumindest entsteht auf den ersten Blick in deren Angebotsprospekte dieser Eindruck, mehr andere Artikel als Essbares.  Doch wer hätte es gedacht, dass Lebensmitteldiscounter irgendwann mal Rentenversicherungen zwischen Gemüsekonserven und Frischobst verkaufen werden? Es mag sicherlich verlockend klingen, liest man den Slogan „Einkaufen und vorsorgen in einem“. Die Zutaten für den nächsten Sonntagsbraten kaufen und dabei gleichzeitig für das Alter vorsorgen, warum eigentlich nicht.  Hält dieser erste Anschein auch einem genaueren Hinsehen durch Experten stand? Lohnt sich der Kaufrausch auf Kreditkarte ...

Alles lesen

Nein, es ist nicht gemein

… wenn man zur Vorbeugung gegen permanent belästigende Telefonanrufe von Drückerkolonnen statt der Telefonnummer „versehentlich“ die Faxnummer angegeben hat. Somit bleibt es mir nämlich erspart, immer die Sprüche gleicher Machart anhören zu müssen:  Herzlichen Glückwunsch, sie haben gewonnen………. und jetzt benötige ich noch Ihre Kontonummer….  Mir will es absolut nicht einleuchten, wozu der Call-Center meine Bankverbindung braucht, wenn ich das Handy, den Flachbildfernseher oder das Zeitungsabo doch gewonnen habe! Böse, wer jetzt denkt es könnte doch ein versteckter Vertrag dahinterstecken. So etwas würden doch Drückerkolonnen Call-Center niemals tun, nein…. Jedenfalls, mein Faxanschluß besitzt da die bessere Geduld für derartig dämliche ...

Alles lesen

TV-Werbung einmal wirklich genial

Die aktuelle Werbung von OBI Baumarkt im Fernsehen ist wirklich von der Güteklasse A. Sonst bin ich nicht der große Freak von Werbespots, aber diesen muss ich wirklich erwähnen. Hier haben sich die Werbebeauftragten wirklich etwas einfallen lassen, wo man gerne hinsieht.

Alles lesen