Wie nah Sarrazins „Deutschland schafft sich ab“ und das Emissionsgesetz im Hinblick auf Kindertagesstätten  beieinander liegen – damit befasste sich der Themenfreund. Und Unrecht hat er mit dem was er schreibt nicht. Und da darf man auch allen Ernstes die Frage stellen: Sind Kinder in Deutschland denn noch erwünscht?

Bewertungsportale für Ärzte sind zulässig. Damit ist gewährleistet, dass Patienten ihre Behandler weiterhin bewerten können. Bei der Arztwahl kann es nie schaden einen Blick auf dessen Bewertungen zu werfen. Sich keine Zeit für Patienten nehmen oder Diagnosen „über den Daumen hinweg“ sind schließlich keine Seltenheit. Auch wenn die Krankenkasse die Kosten einer Behandlung übernimmt….. die Folgen daraus muss der Patient selber tragen! Es ist Zeit um aus Göttern in weiß normale Bürger zu machen.

Seinem Internet-Provider mal etwas auf die Finger schauen kann durchaus mal interessant sein. Ich kenne keinen Provider der „freiwillig“ von sich behauptet immer wieder unerreichbare Server zu haben. XYonline stellt einen Dienst vor, der diese Kontrolle für einen vernünftigen Preis übernimmt – Serverstate.

StumbleUpon – ein soziales Netzwerk mit derzeit noch wenigen deutschen Inhalten. Couchcat.de hat den Dienst etwas näher betrachtet und sieht dabei durchaus Potenzial, welches hier zulande nach 10 Jahren immer noch unterschätzt wird. Wer sich noch einen weiteren Social-Network-Dienst anschaffen möchte, sollte den Beitrag von Couchcat mal lesen.

Wer sich schon mal mit Thumbnails im „falschen Format“ hat rumärgern müssen nur weil er sein Theme geändert hat, dem kann mit einem Plugin geholfen werden. Alle Thumbnails der Mediathek ohne großen Aufwand in ein neues Format umwandeln –  Majeres hat es probiert und berichtet darüber.

Achtung Raucher!  Wer bei der Raucherpausen auf der Arbeit einen Unfall hat darf nicht auf Leistungen der Berufsgenossenschaft hoffen. Versicherungen finden eben immer einen Weg um nicht zahlen zu müssen.