Dies & Das

/Dies & Das

Selbst die Wohnung sanieren – Risse in den Wänden

Nicht alles kann der Wohnungsbesitzer beim Renovieren selber machen (besonders an die Heizungsvorrichtung sollte man nur Experten heran lassen), aber manches das wüst aussieht ist trotzdem auch als Laie relativ einfach zu reparieren. Dazu gehören kleinere Risse an Wänden oder der Zimmerdecke. Natürlich gilt das aber nur wenn auf keinen Fall die Gefahr echter Instabilität herrscht – falls Sorge besteht, dass das Haus vielleicht statisch nicht sicher ist sollten sofort Experten angeheuert werden um den Bau zu evaluieren. Die Art von Riss erkennen Feine Risse in Wänden, Decken und Putz können aus ganz harmlosen Gründen auftreten und die Standsicherheit ist [...]

Von |2019-06-24T11:09:39+02:0024.06.2019|Kategorien: Dies & Das|Tags: , |0 Kommentare

Die Bahn – ein wichtiges Stück Europa

Reisen – diesen Begriffe bringen viele Menschen vordergründig nicht mit dem Inland in Verbindung sondern mit Zielen außerhalb von Deutschland. Das Flugzeug als Verkehrsmittel steht hier weit vorne, dabei lassen sich gerade Reiseziele innerhalb Europas auch sehr gut mit der Bahn erreichen.

Von |2019-06-01T10:59:46+02:0017.05.2019|Kategorien: Dies & Das|0 Kommentare

Sonnenwende – die Tage werden wieder länger

Wir schreiben den 21.12.2018, 23:23 Uhr - den kürzesten Tag des Jahres 2018 - Sonnenwende. Ab heute werden die Tage wieder Schritt für Schritt länger. Wenn morgen um 8:24 Uhr die Sonne aufgeht haben wir bereits die erste Sekunde an Tageslänge gewonnen. Wird Zeit dass die finstere Jahreszeit wieder "die Biege" macht. Der Winter ist nicht ganz mein Ding. Erst recht nicht in diesen Tagen, das war mal anders, man glaubt es kaum. Doch das ist schon recht "lange" her. Bis es Frühling wird bleibt leider noch ein bisschen Zeit. Wer sich mit Wetter, Sonne und Mond beschäftigt kennt die [...]

Von |2018-06-20T13:29:32+02:0021.12.2018|Kategorien: Dies & Das|Tags: |2 Kommentare

Warum gibt es trotz Rauchmelder mehr Verletzte?

Der Wohnungsbrand - eines der schlimmsten Ereignisse das einen Eigentümer (Mieter) treffen kann. Nicht nur dass mit unter ein hoher Sachschaden, bis hin zur Existenzvernichtung entstehen kann, es gibt auch eine hohe Gefahr von einem Brand im Schlaf überrascht zu werden. Letzteres führt nicht selten zu einem tödlichen Ausgang des ganzen Geschehens. Dabei gilt aber die Rauchentwicklung als noch größere Gefahrenquelle als das Brandgeschehen selbst. Deswegen ist es sinnvoll Rauchmelder im Haus bzw. der Wohnung zu installieren. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt gilt die Rauchmelderpflicht bei Bestandsbauten durch etwaige Übergangsfristen noch nicht landesweit. Statistik spricht nicht uneingeschränkt für einen Rauchmelder Die Hamburger [...]

Von |2018-11-06T10:04:53+02:0006.11.2018|Kategorien: Dies & Das|Tags: , , , , |1 Kommentar

Am Weltherztag an unser wichtigstes Organ denken

Heute ist Weltherztag. Viele werden sagen "na und, das ist ein Tag wie jeder andere". Prinzipiell ist das richtig, zumindest wenn man es als völlig normal betrachtet, dass unser Herz Tag für Tag und ohne jede "Störung" seinen Dienst verrichtet. Doch dies ist lange nicht so selbstverständlich wie man denkt und für manchen kommt eine solche "Störung" dann wie aus heiterem Himmel die man sich nicht erklären kann. Im schlimmsten Fall, vor dem letztlich niemand gefeit ist, kann dies ein Leben abrupt beenden. Die häufigste Todesursache weltweit hängt mit dem Herzen zusammen. Die so lapidar klingende Aussage "auf mein Herz [...]

Von |2018-09-25T09:46:16+02:0029.09.2018|Kategorien: Dies & Das|Tags: , |0 Kommentare

Smartphone ist schlimmer als Zigaretten

Rauchen schädigt die Gesundheit, das ist nicht neu und das wissen wir alle. Um so drastischer wirkt die Aussage von Professor Manfred Spitzer, dass Rauchen "fast ein Klacks" in der Wirkung auf die Gesundheit sind im Vergleich zu Zigarettenrauch (Sendung "Hart aber Fair" vom 10.09.2018). Hier scheint mir einerseits ein Mensch zu sitzen der schlichtweg negativ gegenüber der modernen Kommunikation eingestellt ist und andererseits zu einem bestimmten Prozentsatz zu "gnadenlosen Übertreibungen" neigt. Die sogenannte Strahlung von Handys ist ja schon lange ein Thema und wird immer wieder hoch gespült. Ich würde auch generell nicht behaupten wollen, dass diese "Strahlung" vollkommen [...]

Von |2018-09-12T07:48:17+02:0011.09.2018|Kategorien: Dies & Das|Tags: , , |1 Kommentar

Das Ende von Sommerzeit und Winterzeit

Achtzig Prozent der EU-Bürger-(innen) hatten sich in einer Umfrage zur Zeitumstellung dafür ausgesprochen diese abzuschaffen. In Deutschland waren es zwei Drittel der 4,5 Millionen Befragten die für eine Abschaffung plädierten. Jetzt reagiert die EU. Die Abschaffung der lästigen wie auch sinnlosen Uhrenumstellung von Sommerzeit auf Winterzeit und zurück. Endlich nimmt man bei der Europapolitik - zumindest bei diesem Thema - Vernunft an und zieht die Notbremse für ein Projekt das ursprünglich dem Energiesparen gewidmet war und diesem in keiner einzigen Minute auch nur annähernd gerecht wurde. Es war in den ganzen 38 Jahren in denen es nun dieses unsinnige Drehen [...]

Von |2018-08-31T12:00:38+02:0031.08.2018|Kategorien: Dies & Das|Tags: , , , , |5 Kommentare

Mythen und fauler Zauber beim Wetter

Kein Tag vergeht an dem es nicht irgendwelche "Weissagungen" jedweder Art gibt. Sei es aus der Politik oder dem Wetter, dem Sport, der Wissenschaft oder der Gesellschaft. Wo man hinguckt nur noch Mythen und fauler Zauber. Dabei spielt es wirklich keine entscheidende Rolle ob man Printmedien liest, Informationen aus dem Internet bezieht oder sonstiger "volkstümlicher" Mundpropaganda auf den Leim geht. Es bestärkt mich in meiner persönlichen Lebensdevise immer wieder aufs Neue - Glauben heißt nichts wissen. Nervigster Mythos ist das Wetter Mit deutlichem Abstand zu allem anderen ist das Wetter, allem voran die Wetterberichte und Wetterwarnungen. Mir ist klar, dass [...]

Von |2018-08-22T11:49:01+02:0023.08.2018|Kategorien: Dies & Das|Tags: , , |0 Kommentare

Raumkonzepte für den öffentlichen Bereich

Räumlichkeiten im öffentlichen Bereich müssen sich modernen Veränderungen unterziehen, damit sie aktuellen Ansprüchen der permanenten Nutzer und ebenso vorübergehenden Klienten gerecht bleiben. Wurde zuvor aus Kostengründen immer auf Designansprüche verzichtet, ändert sich die Haltung nun zusehends. Besonders in Schulen ist oftmals eine Veränderung notwendig, damit die Schüler sich den ganzen Tag über wohlfühlen können. Somit erweitert sich der Anspruch der Möbel mit folgenden Attribute als Ziele heutzutage: preisgünstig funktional ansprechend gestaltet vielfach einsetzbar pflegeleicht Vielfältige Möglichkeiten zur Veränderung Beispielsweise die Raumkonzepte für Schulen und Bildungseinrichtungen von ASS, wie sie auf der Homepage der Firma präsentiert werden, haben viele Möglichkeiten der [...]

Von |2018-08-16T08:44:00+02:0016.08.2018|Kategorien: Dies & Das|Tags: , , |0 Kommentare

Abfindung: Wer hat Anspruch auf den goldenen Handschlag?

Flattert eine Kündigung ins Haus, sitzt der Schreck bei vielen Arbeitnehmern erst einmal tief. Der erste Reflex ist die Frage: Muss mir mein Chef dann nicht eine Abfindung zahlen? Die schlechte Nachricht: Einen Rechtsanspruch gibt es nur für wenige Ausnahmefälle. Aber häufig können Arbeitnehmer durch Verhandlungsgeschick trotzdem erreichen, dass die Firma ihnen den Abschied vergoldet. Unter einer Abfindung wird eine Einmalzahlung verstanden, die der Arbeitnehmer praktisch als Entschädigung für den Verlust seines Arbeitsplatzes erhält. Diese wird übrigens nicht auf das Arbeitslosengeld I angerechnet, wenn sie dem Arbeitnehmer erst nach der Beendigung seines Arbeitsverhältnisses ausgezahlt wird. Arbeitgeber kauft sich durch die [...]

Von |2018-07-12T15:32:42+02:0012.07.2018|Kategorien: Dies & Das|Tags: , |0 Kommentare