Dies & Das

Startseite/Dies & Das

Der Untergang eines Partei Trolls

[ironie]Der CSU-Parteitag glich schon eher einer Geschichte aus Grimm´s Märchen, betrachtet man solche Worte wie Königsmörderin, das sich gegen die Fürther Landrätin Pauli richtete, wegen ihrer Beteiligung an „Ähh-Ähh-Edmunds Stürzung“.  Aber letztlich musste es die „Ehe-Neuerfinderin“ Gabriele Pauli schmollend hinnehmen, dass nun Erwin Huber der Ober-Bayer wurde. Eigentlich ist es sowieso vollkommen egal, wer die Steuergelder sinnlos verschleudert.  

Von |2018-04-22T14:07:06+02:0029.09.2007|Kategorien: Dies & Das|Tags: , |0 Kommentare

Keine Angst vor unberechtigten Abbuchungen

Die Angst die den einen oder anderen befällt, wenn es um Abbuchungen vom Konto geht ist unberechtigt. Im Zusammenhang mit der augenblicklich kursierenden E-Mail von ninechile.com (siehe hier), braucht niemand Sorge um seinen Kontostand haben. Abgesehen davon, dass es bei dieser E-Mail offenbar mehr um die Einschleusung eines Trojaners geht als um wirkliche Abbuchungen vom Konto, kann niemand einfach so von fremden Konto Geld einziehen. Als Kontoinhaber habe ich mindestens 6 Wochen Widerspruchsrecht für Lastschriften und kann diese zurückgeben (Rücklastschrift). Siehe hierzu auch diese Regelung. Somit kann jeder, sollte es wirklich zu unberechtigten Abbuchungen kommen, diesen bei seinem Kreditinstitut widersprechen. [...]

Von |2019-06-01T12:55:41+02:0026.09.2007|Kategorien: Dies & Das|Tags: , , |29 Kommentare

Discounter Lidl springt auf DSL-Zug

Eben erreicht mich der Newsletter des Lebensmitteldiscounter Lidl. Lebensmitteldiscounter? Iwo, jetzt vertreibt Lidl auch DSL-Pakete. In Zusammenarbeit mit der Telekom (T-Home) vertreibt Lidl künftig deren Produktpalette Call & Surf.  Unter der Internetseite www.lidl-dsl.de kann man die Produkte „bestaunen“. Die Konditionen sind im Grunde dieselben wie bei der Telekom. Als Kaufanreiz gibt es monatliche Freiminuten für 1 Jahr sowie eine Rechnungsgutschrift.  Bleibt für den Discounter zu hoffen, dass die Zusammenarbeit mit der Telekom nicht genauso viele unschöne Diskussionen aufwirft, wie die Zusammenarbeit mit der Umweltorganisation Greenpeace bzw. deren Monatsmagazinen.  

Von |2007-09-26T11:18:13+02:0026.09.2007|Kategorien: Dies & Das|Tags: |0 Kommentare

Gabriele Pauli plädiert auf die Mietehe

[ironie]„Bis dass der Tod uns scheidet“ soll, wenn es nach der bayrischen CSU-Politikerin Gabriele Pauli geht, angeschafft werden. Statt dessen soll es dann heißen „bist Du gewillt, diese Frau / diesen Mann für die kommenden sieben Jahre zu mieten“, so antworte mit ja! Nach Pauli´s Meinung lebt man außerhalb der Ehe vielleicht besser. Ok, aber wieso heirate ich dann überhaupt? Was passiert wenn ich mich nach 3 Jahren mit meinem Partner nicht mehr verstehe? 4 Jahre dahin dümpeln bis der „Mietvertrag“ endet? Viel besser wäre es wenn man schon in diese Richtung überlegt, Scheidungsverfahren vom Gesetz her zu vereinfachen und [...]

Von |2007-09-20T13:40:23+02:0020.09.2007|Kategorien: Dies & Das|Tags: , |11 Kommentare

Erneuter Medienrummel um Madeleine

Sind die Eltern der in Portugal verschwundenen Maddy wirklich verzweifelt oder einfach nur dreist ohne Ende? Durch eine neue und europaweite Suchkampagne über die Medien fachen die McCanns die Diskussionen über den wirklichen Hergang des Verschwindens ihrer Tochter erneut an.  Portugiesische und britische Medien berichten inzwischen von der Möglichkeit, dass Maddy von einem Schiff aus in Meer geworfen sein könnte und dort ertrunken ist. Der Verdacht gegen die Eltern bleibt weiterhin bestehen. Die „überstürzte“ Abreise aus Portugal spricht nicht zwingend für eine absolute Unschuld der Eltern.  Die Spekulationen gehen weiter. Eine exakte Aufklärung des Entführungsfalles ist derzeit nicht in Sicht.

Von |2007-09-15T14:43:01+02:0015.09.2007|Kategorien: Dies & Das|Tags: |0 Kommentare

Armer Paparazzi

Ich bin sicherlich kein großer Anhänger der britischen Monarchie. Aber irgendwie kann ich Prinz Harry verstehen, wenn er einem fotogierigen Paparazzo jetzt Schläge angedroht hat, weil ihn dieser nicht von der Pelle rücken wollte. Erst kürzlich wurde Prinz Harry durch den Todestag seiner Mutter wieder an die schrecklichen Vorgänge in einem Pariser Tunnel von vor 10 Jahren erinnert. Dass er nun nicht sonderlich gut auf die Fotojäger zu sprechen ist, kann ein normal denkender Mensch sicherlich nachvollziehen. Die Geldgier von Paparazzos schreckt offenbar vor nichts zurück. Wie sich wohl so mancher Fotograf fühlen würde, würde er ständig und auf Schritt [...]

Von |2007-09-11T08:35:57+02:0011.09.2007|Kategorien: Dies & Das|Tags: |0 Kommentare

Schäuble bietet Google die Stirn

Wer hätte es für möglich gehalten, Dr. Wolfgang Schäuble macht Google Konkurrenz. Naja, ob es soweit kommen wird kann man nicht mit Sicherheit sagen, aber zumindest ist der Versuch gestartet worden, wie hier eindrucksvoll bewiesen ist. Politiker sind immer für eine Überraschung zu haben. Beim "Schäuble-Dienst" werde ich meinen Index bestimmt nicht abgeben, den muss er sich schon selbst holen.

Von |2018-12-27T13:39:56+02:0009.09.2007|Kategorien: Dies & Das|Tags: , , |0 Kommentare

April – Sommer – Herbst – oder was?

Diese Frage stellt sich, wenn ich das Wetter der letzten Tage so betrachte. Sonne, Regen und Wind wechseln sich in kurzen Abständen ab. Doch den ganzen Tag in der Bude sitzen ist auch nicht das Wahre. So haben ich und meine Frau heute Nachmittag kurzerhand die Tüte von Altbrot genommen und sind in das Naherholungsgebiet "Niendorfer Gehege" gefahren. Das dort zahlreich beheimatete Damwild war von der zusätzlichen Mahlzeit begeistert und drängte sich am Zaun. Dabei zeigten sie untereinander sehr "menschliche" Wesenszüge. Die älteren Rehe und Hirsche vertrieben die jüngeren, um schneller an das Fressen zu gelangen. Wo sie das wohl [...]

Von |2007-09-08T17:32:27+02:0008.09.2007|Kategorien: Dies & Das|Tags: |2 Kommentare

Ambrosia – aggressiver Allergieauslöser auf dem Vormarsch

Ambrosia, ein Gewächs das eigentlich aus Nordamerika stammt und in Deutschland noch nicht groß Fuß fassen konnte, verbreitet sich immer weiter. Bisher konzentrierte sich die Verbreitung auf Hessen und Nordrhein-Westfalen, doch inzwischen wurde die weitestgehend unbekannte Pflanze auch im Süden der Republik ausgemacht. In Süd-Osteuropa aber auch in Italien und Frankreich ist Ambrosia sehr weit verbreitet . In den letzten Jahren nahm dort die Pollenbelastung aber auch die gesundheitlichen Auswirkungen sowie Allergiepatienten deutlich zu. Wege der Verbreitung Den Weg zu uns fand Ambrosia über Saatgut und Futtermittel, welches mit dem Samen belastet war. Durch den Transport von Erdreich, Grünabfälle etc. [...]

Von |2012-08-20T21:07:28+02:0026.08.2007|Kategorien: Dies & Das|Tags: |0 Kommentare