Internet

/Internet

Missverständnissen vorbeugen

[ironie]Bei dem einen oder anderen Beitrag kann es schon mal zu Missverständnissen zwischen Autor und Leser kommen, dies lässt sich nie ganz vermeiden. Der eine versteht nicht warum man sich über etwas aufregt, der nächste fühlt sich anhand seiner eigenen Auffassung der Dinge auf den Fuß getreten und letzte tritt Veröffentlichungen mit Füßen, nur weil sie ihm selbst als "Blödsinn" erscheinen. Dann gibt es wieder Zeitgenossen, welche aus Langeweile oder dergleichen Beiträge kaputtreden wollen. Langsam, langsam..... dem kann man doch vorbeugen. Künftig kennzeichne ich Beiträge die eventuell zu themenfremden Diskussionen führen könnten, die ironisch oder satirisch sind mit einem entsprechenden [...]

Von |2007-09-10T12:05:51+02:0021.07.2007|Kategorien: Bloggerwelt|Tags: |1 Kommentar

Fehler beim math. Spamschutz

Wolfgang der "Querdenker" hat mich per E-Mail darauf hingewiesen, dass mein mathematischer Spamschutz in der Kommentarfunktion (Math. Comment Spam Protection) nicht funktioniert. Der Fehler füllt nur auf, wenn man einen zweiten Kommentar abgeben möchte. Hierbei erscheint nämlich die Zeile zur Eingabe des Rechenergebnisses nicht. Klickt man auf "Absenden" um den Kommentar zu veröffentlichen, erscheint die Fehlermeldung, dass die Spamschutzzeile nicht ausgefüllt wurde. Die Ursache für dieses Fehlverhalten ist mir derzeit noch unbekannt, weshalb das mathematische Spamschutz Plugin vorübergehend außer Betrieb genommen wurde. Kommentare können nach wie vor abgegeben werden. Vielen Dank für den Hinweis Wolfgang. Ohne entsprechende Hinweise der Leser [...]

Von |2018-04-22T13:57:45+02:0014.07.2007|Kategorien: Bloggerwelt|Tags: |3 Kommentare

Spickzettel vom 09.07.2007

"Spickzettel" heißt das neue Themengebiet im News Splitter Blog und es wird künftig den Blick über den berühmten Gartenzaun geben. Alle "Fundstücke" zu interessanten Themen von anderen Seitenbetreibern im Netz werden von mir kurz angeschnitten, weil sich ein Lesebesuch dort lohnt. Der Unmut gegen Wolfgang Schäubles Pläne wächst mehr und mehr. In den gängigen Blogverzeichnissen kann man regelrecht zusehen, wie die Anzahl der Artikel zunimmt. Mit Schäuble lässt die Sau raus" kommentiert der "Politblog" die jüngsten Ideen des Innenministers und bringt einen den Nagel auf den Kopf treffenden Slogan ins Rollen, "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!". [...]

Von |2019-05-21T10:25:09+02:0009.07.2007|Kategorien: Internet|Tags: |0 Kommentare

Der spannende Tag aus dem Briefkasten

Wieder so eine Postkarte, die keiner bestellt hat. Der Seek XL Blog wünscht mir und das ungewöhnlicherweise sogar von Hand geschrieben Guten Tag Thomas, wir wünschen einen extrem spannenden und schönen guten Tag! Dafür besten Dank! Wie komme ich zu der Ehre, dass gerade mein kleiner und unbekannter Blog von einer Marketingfirma ausgesucht wird? Vor allem der Werbespruch "Effizienz durch Relevanz". Wie darf ich das denn verstehen? Wer sich doch alles so im Impressum tummelt. :-) Wenn man den vorherigen Beitrag meines Blogs liest, dann war das wirklich ein spannender Tag, Dank Herrn oder Frau "xdfsd45oi". Sollten sich künftig alle [...]

Von |2007-09-10T13:30:53+02:0004.07.2007|Kategorien: Bloggerwelt|Tags: |2 Kommentare

Böse Zungen vernichten Blog und bedrohen Familie

Vom Abmahnwahnsinn haben wir alle schon gehört, ist eine üble Sache keine Frage. Doch es geht noch eine Ecke schlimmer. Wie er in seinem Beitrag berichtet wurde ihm durch böswillige Behauptungen, Kinderpornografie und Rechtsradikalismus auf seinem Blog zu betreiben, erheblicher Schaden zugefügt. Offensichtlich gingen diese Behauptungen per E-Mail anonym an große Suchmaschinenbetreiber und dgl. Streichungen aus dem Index und Linkverzeichnissen waren die Folge, offenbar ohne vorherige Überprüfung der Gerüchte. Doch regelrechte Bedrohungen gegen Blogbetreiber und deren Familien per E-Mail stellen wieder eine neue Masche in der Blogosphäre dar, eine Masche die alles bisher dagewesene in den Schatten rückt. Warum muss [...]

Von |2010-12-28T20:32:04+02:0004.07.2007|Kategorien: Bloggerwelt|Tags: , |0 Kommentare

Papst wegen Schwarzfahren im Knast

Bei einem Besuch in Deutschland geriet der Papst in einen finanziellen Engpass der nicht ohne Folgen blieb. Das Kirchenoberhaupt wollte sein Konto überziehen ohne Dispokredit. Die Mittel hätte er dringend benötigt, weil sein fahrbarer Untersatz liegen geblieben ist und die Kulanzabteilung von Volkswagen nicht bereit war, ihm adäquaten Ersatz bereit zu stellen. Alle Anrufe seiner Begleiter bei der Hotline von VW waren ohne Erfolg geblieben. Dem gesamten Vatikan-Tross blieb alternativ nur die Weiterreise per Bahn. Bei der Fahrscheinkontrolle konnten die "Vatikanos" der Zahlungsaufforderung des Zugpersonals nicht nachkommen, welches letztendlich nach langen Diskussionen die Polizei informierte. Am Hauptbahnhof in Kaiserslautern endete [...]

Von |2018-04-22T13:57:09+02:0006.06.2007|Kategorien: Bloggerwelt|Tags: |4 Kommentare