Persönliches

/Persönliches

Stimmungsbilanz eines Samstages

Erst kommt ein Brief des Anwalts, in dem er mir glaubhaft machen möchte, dass er in meiner Angelegenheit seit 7 Monaten keine Zeit gefunden hat, eine Klärung herbeizuführen. Da fällt mir gleich gar nichts mehr zu ein. Hätte ich kürzlich keine Sachstandsanfrage an ihn geschickt, wer weiß wie lange er den Akt noch hätte liegen lassen. :thumbdown_tb: Dann poppte am Mittag auch noch die Erinnerungsfunktion von Outlook auf und meinte: TÜV-Termin vereinbaren! Hab ich das so eingegeben? Kann ich mich ja gleich gar nicht erinnern. :annoyed_tb: Kaum kommt man vom Spaziergang wieder heim, ist sogar noch St. Pauli im DFB-Pokal [...]

Von |2012-08-20T20:45:47+02:0004.08.2007|Kategorien: Persönliches|Tags: |2 Kommentare

Kirche muss ganz was anderes lernen

Ob es sich bei der katholischen Kirche um ein "Auslaufmodell" handelt, wie es im Schafott-Blog zu lesen ist, oder ob sie sich immunisiert, wie es Soeren zum Abschluss formuliert ist nicht die alleinige Frage aber eine berechtigte. Die Kirchenfürsten aller Herren Länder und nicht zuletzt in Rom müssen es endlich lernen, dass sich die Zeiten erheblich gewandelt haben und dies nicht erst seit gestern. Die heutige Generation ist nicht mehr mit dem "erhobenen Finger" oder der Prophezeiung von Hölle und Fegefeuer in Schach zu halten. Mit dem "aussterben" der leicht in Schach zu haltenden Generationen leeren sich damit auch die [...]

Von |2019-05-21T10:25:12+02:0018.07.2007|Kategorien: Persönliches|Tags: , |0 Kommentare