Persönliches

Startseite/Persönliches

Die Technik und das Alter

Die Neuinstallation eines Rechners kann schon zu einem "Drama" erwachsen. So gestern beim Geburtstagsgeschenk meines Sohnes. Die Anbindung ans Netzwerk warf immer wieder Fehler auf, ein Zugang ins Internet vollkommen ausgeschlossen. Auf der Suche nach dem Fehler kamen mir viele Ideen, sehr viele Ideen, von denen keine einzige zum Ziel führte. Doch auf die leichteste und auch am nächsten liegende Idee kam ich erst dann, als mir der Kopf bereits schon rauchte. Hätte ich das selbst konfektionierte Netzwerkkabel doch bloß schon früher auf seine einwandfreie Funktion hin geprüft! Mit einem provisorischen Kabel (natürlich viel zu kurz für die benötigte Wegstrecke) [...]

Von |2007-09-09T20:07:31+02:0019.08.2007|Kategorien: Persönliches|Tags: |0 Kommentare

Kiste ist wieder „sauber“

Aber hallo, was sich auf dem Rechner alles so ansammelt, von dem man glaubt es würde noch irgendwann einmal gebraucht, ne ne ne. Kam mir vor wie ein großer Keller, da sammelt sich ja auch so manches an. Doch dank des Einkaufsgutscheines meines Schwagers zum Geburtstag konnte ich vieles auf die neue externe Festplatte auslagern, nach dem Kehren mit dem eisernen Besen. Der "saubillige" Elektronikmarkt freute sich, meine Festplatte atmet jetzt wieder richtig durch und mir macht das Arbeiten wieder Spaß, so gesehen ein sehr erfolgreicher Tag! :-)

Von |2007-09-09T20:08:43+02:0014.08.2007|Kategorien: Persönliches|1 Kommentar

Wenn Nachbars Katze bettelt

"Hast Du was für mich"? Diese Frage könnte der Blick von Nachbars Katze beinhalten. Auf einem ganz schmalen Pfad zwischen den beiden Balkonen versucht sie immer wieder "den Sprung nach drüben", überlegt es sich aber doch immer noch rechtzeitig und lässt es bleiben. Hunger und der Bedarf an etwas Liebe sind es, was das arme Tierchen zu waghalsigen Manövern treibt. Ziemlich schnell hat sie gemerkt, dass "nebenan" ein Tierfreund wohnt, der schlecht Nein sagen kann. So ist es eben selbstverständlich, wenn der neugierige Blick wieder einmal um die Ecke luschert, dass es dann sowohl die auch für Katzen wichtigen Krauleinheiten [...]

Von |2012-08-20T20:56:26+02:0012.08.2007|Kategorien: Persönliches|Tags: |5 Kommentare

Ende einer „sauren Gurkenzeit“

Der heutige Auftakt zur 1. Fußballbundesliga sorgt für das Ende der "sauren Gurkenzeit" in Sachen Sport. Endlich lohnt es sich wieder am Samstag Sportschau zu gucken. Der amtierende Deutsche Meister VfB Stuttgart eröffnet mit seinem Spiel gegen Schalke 04 die Saison 2007/2008. Der Auftakt im Überblick: VfB Stuttgart – FC Schalke 04 FC Bayern München – Hansa Rostock VfL Wolfsburg – Arminia Bielefeld Bayer Leverkusen – Energie Cottbus VfL Bochum – Werder Bremen Hannover 96 – Hamburger SV Eintracht Frankfurt – Hertha BSC 1. FC Nürnberg – Karlsruher SC Borussia Dortmund – MSV Duisburg Na dann auf eine gute Saison! [...]

Von |2007-09-09T20:11:27+02:0010.08.2007|Kategorien: Persönliches|Tags: |0 Kommentare

Die Phantasie eines Horoskops

Ob ich einem solchen Horoskop vertrauen soll? Geistige Arbeit erledigt sich fast von alleine, Ihre Gedanken schlagen Kreise und lassen Sie vieles klarer erkennen. Soll ich mich jetzt einfach hinsetzen, nur auf den Bildschirm schauen und abwarten was passiert? Wenn die Gedanken Kreise schlagen, dann komme ich aber irgendwie auch nicht wirklich vorwärts. Horoskope sind eben doch Blödsinn und erst am Abend interessant. Denn dann kann man sehen, was alles nicht gestimmt hat ;-)

Von |2007-09-09T20:12:56+02:0010.08.2007|Kategorien: Persönliches|Tags: |0 Kommentare

Stimmungsbilanz eines Samstages

Erst kommt ein Brief des Anwalts, in dem er mir glaubhaft machen möchte, dass er in meiner Angelegenheit seit 7 Monaten keine Zeit gefunden hat, eine Klärung herbeizuführen. Da fällt mir gleich gar nichts mehr zu ein. Hätte ich kürzlich keine Sachstandsanfrage an ihn geschickt, wer weiß wie lange er den Akt noch hätte liegen lassen. :thumbdown_tb: Dann poppte am Mittag auch noch die Erinnerungsfunktion von Outlook auf und meinte: TÜV-Termin vereinbaren! Hab ich das so eingegeben? Kann ich mich ja gleich gar nicht erinnern. :annoyed_tb: Kaum kommt man vom Spaziergang wieder heim, ist sogar noch St. Pauli im DFB-Pokal [...]

Von |2012-08-20T20:45:47+02:0004.08.2007|Kategorien: Persönliches|Tags: |2 Kommentare

Kirche muss ganz was anderes lernen

Ob es sich bei der katholischen Kirche um ein "Auslaufmodell" handelt, wie es im Schafott-Blog zu lesen ist, oder ob sie sich immunisiert, wie es Soeren zum Abschluss formuliert ist nicht die alleinige Frage aber eine berechtigte. Die Kirchenfürsten aller Herren Länder und nicht zuletzt in Rom müssen es endlich lernen, dass sich die Zeiten erheblich gewandelt haben und dies nicht erst seit gestern. Die heutige Generation ist nicht mehr mit dem "erhobenen Finger" oder der Prophezeiung von Hölle und Fegefeuer in Schach zu halten. Mit dem "aussterben" der leicht in Schach zu haltenden Generationen leeren sich damit auch die [...]

Von |2019-05-21T10:25:12+02:0018.07.2007|Kategorien: Persönliches|Tags: , |0 Kommentare