Guild Wars und der Krieg im Hirn

Hatte ich doch neulich darüber berichtet, dass es von einer amerikanischen Firma eine Jacke gibt, welche es möglich macht Kriegsverletzungen spürbar zu machen.  Offensichtlich hat einer dieser Ballerspiel-Freaks von Guild Wars diese Jacke über Nacht angelassen und die virtuell erzeugten Schmerzen haben sein Gedächtnis massiv beeinflusst. Anders kann ich es …

Guild Wars und der Krieg im Hirn weiterlesen »

Nervendes Thema der Woche – Bahnstreik

Würde es für die Betroffenen, sowohl Fahrgäste als auch die Streikenden selbst, nicht ein ernstzunehmendes Thema darstellen, könnte man fast glauben man befinde sich in einer Kindertagesstätte.  Der Kleinkrieg zwischen der GDL und der Deutschen Bahn AG ist in dieser Woche wirklich das nervendste Thema überhaupt, betrachtet man mal das …

Nervendes Thema der Woche – Bahnstreik weiterlesen »

Hausgemachte Probleme um Herman, Kerner und Co.

Eva Herman, Kerner, Hitler, Familienbilder und Autobahnen. Mein Gott, haben wir in Deutschland denn wirklich keine anderen Probleme als uns mit einem solchen Scheiß (sorry für die harte Ausdrucksweise) herumzuschlagen?  Mutmaßungen darüber was Frau Herman nun wirklich denkt, ob Johannes B. Kerner sie rausgeworfen hatte oder nicht und ob im …

Hausgemachte Probleme um Herman, Kerner und Co. weiterlesen »

Kieferorthopädie – ein gut laufendes Geschäft

Über den Sinn und Zweck einer Zahnspange kann man sicherlich streiten. Für mich steht fest, es ist ein einträgliches Geschäft für Kieferorthopäden. Zumindest dann, wenn der Kieferorthopäde trotz mehrfach schriftlichen Hinweises, dass die Behandlung nicht fortgesetzt werden soll, immer wieder Briefe schickt, mit der Bitte um eine nächste Terminvereinbarung.  Die …

Kieferorthopädie – ein gut laufendes Geschäft weiterlesen »

Ich soll von “Free Burma” Anstand nehmen

Es ist schon unglaublich, mit welchen Ideen manche Blogger daherkommen und meinen, mich in irgendeiner Form beeinflussen zu können! Wäre es keine ernste Sache, müsste ich darüber lachen. Mich erreiche eben eine E-Mail mit folgenden Inhalt (Copy&Paste): Solltest du dich am Donnerstag mit deinem Weblog an der schwachsinnigen Seo-Aktion "Free-Burma" …

Ich soll von “Free Burma” Anstand nehmen weiterlesen »

Autofahrer wieder mal die Melkkuh der Nation

Der Autofahrer hat´s ja. So oder so ähnlich denkt wohl Bundesverkehrsminister Tiefensee. Anders kann ich mir es nicht erklären, wenn ich den neuen Bußgeldkatalog ansehe. Verschäfte Strafen für wirkliche Verkehrssünder sind vollkommen akzeptabel. Aber was sind Verkehrssünder?  Wenn jemand nur ein wenig zu lange im „eingeschränkten Halteverbot“ steht (ja – …

Autofahrer wieder mal die Melkkuh der Nation weiterlesen »

In Venedig patrouilliert die Knigge Polizei

So kann man es auch machen, zahlungsfreudige Touristen zu vertreiben. Ich wusste gar nicht, dass sich Italiener so anstellen können. Bisher sind mir solche merkwürdigen Ideen aus dem Mittelmeerstaat eigentlich nicht geläufig.  Oder handelt es sich um eine zusätzliche Einnahmequelle für Venedig, die man hier eröffnet hat, weil viele Touristen …

In Venedig patrouilliert die Knigge Polizei weiterlesen »

Brüssel will aus Europa eine “große DDR” machen

Der EU-Kommissar Frattini will anscheinend aus ganz Europa eine Landschaft mit den Winkelzügen der ehemaligen DDR schaffen. Oder wie soll man das verstehen, wenn die EU nun Wörter im Internet zensieren will, nur um mögliche Terroristen auszubremsen einen Anschlag zu verüben? Frattini will nun mit Internet-Providern sprechen, in wie weit …

Brüssel will aus Europa eine “große DDR” machen weiterlesen »

Buchvorstellung zu “Mein Kampf” gefordert

Manchen Leuten ist offenbar jedes Mittel recht um irgendwie und irgendwo in die Schlagzeilen zu geraten. Zu dieser Ansicht komme ich jedenfalls, wenn ich mir die E-Mail ansehe, die mich heute erreicht hat. Ich werde darin mehr aufgefordert als gebeten, eine Buchvorstellung zu veröffentlichen. Der Titel des Buches, das ich …

Buchvorstellung zu “Mein Kampf” gefordert weiterlesen »

Scroll to Top