Die Arroganz einer Bank

Am Infoschalter der einer Bank aufgeschnappt: Konten auf Guthabenbasis sind für Kreditunternehmen ohne Risiko, weil kein Dispokredit enthalten ist bzw. das Konto nicht überzogen werden kann. Hierzu gibt es auch eine Empfehlung des Zentralen Kreditausschusses, der damit auch den unteren Bevölkerungsschichten die Möglichkeit einräumen möchte, ein Konto zu bekommen. Ein …

Die Arroganz einer Bank weiterlesen »

Webradio-Virus greift um sich

Starallüren um jeden Preis Längst vorbei sind die Zeiten, an denen UKW und Kurzwelle für musikalische Unterhaltung in Verbindung mit Moderation im Vordergrund standen. Die fortschreitende Technik machte es möglich, dass viele professionelle Radiostationen bereits auch einen Webstream anbieten. Diese Tatsache gilt mehr und mehr als Standard. Anmeldung bei der …

Webradio-Virus greift um sich weiterlesen »

Das schwebende Dinner

In Nürnberg eröffnet jetzt ein Restaurant, bei dem es kein Bedienungspersonal mehr geben wird. Das neuartige und als Pilotprojekt bezeichnete Unternehmen setzt dabei voll auf die Technik und ließ sich diese auch patentieren. Bestellt wird direkt über einen Touch-Screen, serviert über ein Schienensystem, welches dem Gast sein Menü an den …

Das schwebende Dinner weiterlesen »

Nichtrauchergesetz

Das Rauchen gesundheitsschädlich ist wird niemand bestreiten. Ob allerdings das beschlossene Nichtrauchergesetz zu mehr Nichtrauchern fährt bleibt zu bezweifeln. Ganz zu schweigen von den möglich „nachteiligen“ Auswirkungen für die Gastronomie. Die ganzen Diskussionen um das Rauchen, die Nichtraucher-Kampagnen insbesondere seitens der Regierung werden einen eingeschworenen Raucher sicherlich nicht dazu bewegen …

Nichtrauchergesetz weiterlesen »

Die DDR lebt

Von der Polizei gestoppt wurde jetzt ein überbeladenes Hängergespann, welches ohne TÜV dafür aber mit Kennzeichen des ehemaligen Karl-Marx-Stadt, dem heutigen Chemnitz ausgestattet war. Dem Gang zur Zulassungsstelle wird der Fahrer wohl neben anderen „Unannehmlickeiten“ nicht entkommen.

Kindisches Augsburg

Die schwäbische Stadt Augsburg gibt sich die größte Mühe ins Guinnessbuch der Rekorde zu kommen, in die Rubrik „lächerlich“.Erst vor Kurzem ist eine mächtige Diskussion darüber entstanden ob die Obstkisten links oder rechts stehen sollen. Was ist passiert? Es sollten von der Stadtverwaltung Bußgelder verhängt werden, sollte ein Obsthändler seine …

Kindisches Augsburg weiterlesen »

Eine Stunde plus

Sommerzeit hat begonnen. Heute Nacht um 2 Uhr wurde die Uhr um eine Stunde vorgestellt. Ende der Sommerzeit ist am 28. Oktober 2007.

Scroll to Top