Das kleine Schwarze, ein Begriff der durchaus für eine attrativ gekleidete Frau spricht. Und die Männer schauen da natürlich auch gerne hin.

Wenn ich mir aber die Tests für das Darunter ansehe, gezielt hier jetzt die BHs, dann stellt sich schon ernsthaft die Frage ob dieses sexy Aussehen auch wirklich gesund ist. Brustkrebsgefahr in schwarzen Büstenhaltern, und gerade recht namhafte Produkte schneiden hier mit „ungenügend“ ab. Ob vorheriges Waschen der Klamotten wirklich reicht um alle Substanzen zu entfernen – ich lass es mal dahingestellt?!

Wer weiß, was die Produktionsstätten in Fernost an Chemikalien verwenden um günstig zu produzieren? In einer Dokumentationssendung erst neulich wurde darüber berichtet, dass in Europa verbotene Substanzen standardmäßig bei der Textilienproduktion eingesetzt werden. Darunter auch deutsche Chemiekonzerne, die damit ordentlich Geschäfte machen.

Und via Containerschiffe kommt das Gift wieder zu uns zurück. Beim Öffnen der Container treten gifte Gase aus, mit denen die Fracht für die langen Seeweg vor Ungeziefer etc. geschützt wurde, der die Ware beschädigen würde. Dass diese Ware, gut in Deutschland angekommen, nun die Konsumenten gefährdet interssiert die Konzern relativ wenig. Das Entladepersonal ist jedenfall erheblichen Gefahren ausgesetzt.

Es ist schon mehr als grotesk, wenn Analphabeten die Dosierung von Spritzmittel und anderen chemischen Stoffen vornehmn ohne zu wissen was sie da überhaupt genau tun. Skrupellos auch von den Handelsketten, die mir nicht erzählen können keine Kenntnis darüber zu haben. Versprechungen und Zertifikate, Unbedenklichkeitsbescheinigungen usw. aus Asien sind geduldige Papierfetzen deren Inhalt nicht die Tinte wert ist, mit denen sie schrieben wurden.

Das Gift wird zu großen Teilen in Deutschland hergestellt, exportiert und gelangt mangels Fachkenntnis auch noch völlig überdosiert wieder zu uns zurück. Und alles nur, damit hierzulande Shoppingwütige günstige und günstigste Schnäppchen machen können.

Na dann herzlichen Glückwunsch zum Schnäppchen…!