Monitoring verfälscht Besucherstatistiken

Zunächst betrachtet ist Monitoring - die Überwachung von Servern und/oder Webseiten - eine empfehlenswerte Angelegenheit. So manchem Provider ein klein wenig auf die Finger schauen, ob die versprochene sowie bezahlte Leistung auch tatsächlich geliefert wird kann nicht schaden. Monitoring mit all seinen Auswertungen dient auch in manchen Fällen als Beweismaterial, wenn es zu Diskussionen mit dem Provider wegen Leistungseinbrüchen kommen sollte. Ein interessanter Aspekt sind auch die Alarmmeldungen und Auswertungen die verschickt werden wenn mit der Webseite "etwas nicht stimmt". Auf diese Weise ist ein schnelles Reagieren möglich und man muss nicht auf die Mitteilung eines Besuchers hoffen. Erreichbarkeit ist [...]