Rudi Assauer

Rudi Assauer - der Name zieht sich wie ein roter Faden durch die Bundesliga. Wer auch nur halbwegs etwas mit Fussball am Hut hat kann mit diesem Namen etwas anfangen. Den Mann mit Zigarre, ich kann mich nicht erinnern ihn jemals ohne gesehen zu haben. Assauer war irgendwie immer in Zigarrennebel eingehüllt und auch ein frisch gezapftes Pils gehörte zu ihm wie eine Eckfahne zum Spielfeld. Und auch an den Tag, als er den DFB-Pokal mit Schalke gewann (2002) und hat fallen lassen werde ich nie vergessen. Den frisch gewonnenen Pott hatte es damals ganz schön verbogen gehabt, doch Hut [...]