Firefox 13 nur beim ersten Hinsehen besser als Chrome

Mit der Veröffentlichung von Firefox 13 hat sich ein gewisser Fortschritt bei Mozilla eingestellt den ich testen wollte. Der "Feuerfuchs" hatte bei mir zuvor sein Dasein als Standardbrowser an Google Chrome verloren weil es mir in erster Linie um die Geschwindigkeit ging. FF13 ist auf den ersten Blick schon etwas flotter geworden. Beim Start des Programms steht dieses schneller zur Verfügung als es noch bei den Vorgängerversionen der Fall gewesen ist. Der erste Eindruck überzeugte mich also. Auch das Home-Tab, auf dem die wichtigsten Direktzugriffe zusammengefasst sind (ähnlich dem Google Chrome) gefiel mir auf Anhieb. Bei der ersten Verwendung fiel [...]