Stressfreier Einkauf per Lieferdienst

Der Wocheneinkauf gehört zum festen Bestandteil eines nahezu jeden Haushalts. Dem einen macht es mehr, dem anderen etwas weniger Spaß sich durch den Regal-Dschungel zu schlängeln und dabei den Einkaufszettel Stück um Stück abzuarbeiten. Nicht immer bekommt man den kompletten Einkauf bei einer Handelskette. Somit können auf so einer Einkaufstour …

Stressfreier Einkauf per Lieferdienst weiterlesen »

Praxistest: Wocheneinkauf ohne Prospektflut planen

Mit den Prospekten im Briefkasten hab ich es gar nicht so. So vollgestopft hat nicht selten die eigentliche Tagespost keinen richtigen Platz mehr und beim Öffnen des Briefkastens fällt einem der ganze Krempel entgegen. Der Kasten ist schon groß und trotzdem ist er immer wieder brechendvoll. Klar könnte man diesen …

Praxistest: Wocheneinkauf ohne Prospektflut planen weiterlesen »

Der Turbo unterm Tisch

Grund, meinem alten Rechner noch groß nachzuweinen habe ich bei Gott nicht mehr. Ich will ihm ja auch nichts schlechtes nachsagen, aber in Sachen Geschwindigkeit haben sich 6 Dienstjahre einfach bemerkbar gemacht. Da nutzten auch die Zwischendurchaufrüstungen mit Arbeitsspeicher und dgl. nicht sonderlich viel. Jedenfalls steht von heute an ordentlich …

Der Turbo unterm Tisch weiterlesen »

Nachfolger

Einen neuen Rechner aus dem Boden zu stampfen ist eigentlich kein großes Hexenwerk. „Ich bin doch nicht blöd“ oder „Wir hassen teuer“ sind ja nicht weit und haben soviele Rechner rumstehen, dass sie gleich zum Kauf angeboten werden. Also nix wie hin… Ne eben nicht. Ich kann nicht sagen was, …

Nachfolger weiterlesen »

Lidl, alles außer einfach

Aufgrund einer neuen Marotte im Discounter meines Vertrauens habe ich mal schnell den TV-Werbespruch etwas abgewandelt. Bislang konnte man sich an dem direkt an den Kassen stehenden Regal mit Tabakwaren selbst bedienen. Mittels eines Rolladen geschlossen war dieses Regal nur, wenn die entsprechende Kasse unbesetzt war. Seit Kurzem sind die …

Lidl, alles außer einfach weiterlesen »

Nicht ausgereift

Das Zeitalter, in dem man per Handy Waren oder Dienstleistungen bezahlen kann ist ja nicht unbedingt neu. Auf diesen Zug will nun auch die Deutsche Post AG aufspringen und bietet das Handyporto an, zunächst jedoch nur für Kunden von Vodaphone und T-Mobile und auch nur für Postkarten und Standardbriefe. Abgerechnet …

Nicht ausgereift weiterlesen »

Schlechte Käufermoral bei eBay vertuschen

Nachdem ich seit längerem wieder mal eine Bewertung bei eBay abgeben musste, stieß ich auf den Hinweis über die Änderung. Verkäufer können Käufer nicht mehr negativ bewerten. Das geänderte Bewertungsystem von eBay eröffnet wirklich so manchem Schlitzohr alle Möglichkeiten an Gaunerei, ohne dass die übrige eBay-Gemeinde davon etwas mitbekommen würde. …

Schlechte Käufermoral bei eBay vertuschen weiterlesen »

Gammel-Grill-Saison

Es ist schön bequem, sauber und manchmal auch relativ günstig – mariniertes Grillfleisch aus dem Supermarkt. Um sich die vorbereitenden Tätigkeiten zu einem Grillabend zu ersparen, greifen viele Hobbyköche ins Fleischregal im Supermarkt und nehmen vorgefertigtes Grillgut mit nachhause, warum auch nicht! Mancher unter uns wird es vielleicht kennen, das …

Gammel-Grill-Saison weiterlesen »

Scroll to Top