Einkaufen

Startseite/Schlagwort: Einkaufen

Nicht ausgereift

Das Zeitalter, in dem man per Handy Waren oder Dienstleistungen bezahlen kann ist ja nicht unbedingt neu. Auf diesen Zug will nun auch die Deutsche Post AG aufspringen und bietet das Handyporto an, zunächst jedoch nur für Kunden von Vodaphone und T-Mobile und auch nur für Postkarten und Standardbriefe. Abgerechnet wird die digitale Briefmarke bequem über die Mobilfunkrechnung. Soweit, so gut. Wenn ich aber den Preis betrachte, mit dem plötzlich eine Briefmarke zu Buche schlägt vergeht wahrscheinlich nicht nur mir der Appetit an diesem technischem Fortschritt. Statt 45 bzw. 55 Cent sind nun 85 bzw. 95 Cent fällig. Rechnet man [...]

Von |2019-06-25T14:23:27+01:0024.08.2008|Kategorien: Internet|Tags: , , |0 Kommentare

Schlechte Käufermoral bei eBay vertuschen

Nachdem ich seit längerem wieder mal eine Bewertung bei eBay abgeben musste, stieß ich auf den Hinweis über die Änderung. Verkäufer können Käufer nicht mehr negativ bewerten. Das geänderte Bewertungsystem von eBay eröffnet wirklich so manchem Schlitzohr alle Möglichkeiten an Gaunerei, ohne dass die übrige eBay-Gemeinde davon etwas mitbekommen würde. Bislang konnte man sich anhand der vorhandenen Bewertungen ein Bild vom "Vertragspartner" machen. Wie ist dessen Zahlungsmoral? Welche Erfahrungen hatten andere Verkäufer gemacht? Gerade eine vorhandene Vielzahl von Bewertungen besitzt eine sehr gute Aussagefähigkeit. Wenn jetzt nur noch positive Bewertungen gemacht werden können enthält das Bewertungsystem ein vollkommen schräges, [...]

Von |2019-06-01T13:24:15+01:0024.05.2008|Kategorien: Internet|Tags: , |9 Kommentare

Gammel-Grill-Saison

Es ist schön bequem, sauber und manchmal auch relativ günstig - mariniertes Grillfleisch aus dem Supermarkt. Um sich die vorbereitenden Tätigkeiten zu einem Grillabend zu ersparen, greifen viele Hobbyköche ins Fleischregal im Supermarkt und nehmen vorgefertigtes Grillgut mit nachhause, warum auch nicht! Mancher unter uns wird es vielleicht kennen, das komische Gefühl in der Magengegend nach einer Grillparty. Nicht immer ist die Essmenge Grund für das Unwohlsein oder gar der Knoblauch. Sofort auf die Idee, dass es sich auch um Gammelgrillfleisch gehandelt haben könnte, kommen die wenigsten. Zu schön leuchteten Würstchen und Steaks in allen Varianten aus dem Kühlfach.... daran [...]

Von |2008-05-13T15:18:01+01:0013.05.2008|Kategorien: Dies & Das|Tags: , |8 Kommentare

So „einfach“ kann eBay sein

Kaum wartet man 6 Wochen und hatte inzwischen zig-mal reklamiert, schon liefert der eBay-Händler aus Wilhelmshaven die längst bezahlte Ware auch tatsächlich aus. Angeblich, wie er sogar auf der Rechnung vermerkte, zum dritten Male. Den Hinweis hätte er sich wirklich schenken können. :lol: Ich hätte zwar als Händler, mal angenommen seine Behauptung stimmte, schon nach dem ersten Versand einen Nachforschungsauftrag veranlasst und würde die einmal bezahlte Ware nicht dreimal versenden. Doch wahrscheinlicher ist da, dass die heutige Lieferung die erste überhaupt war und nicht die dritte in Folge. Seine bereits erhaltenen  Bewertungen hätten mich eigentlich abschrecken sollen, diese Vorgehensweise scheint [...]

Von |2008-03-03T12:59:54+01:0003.03.2008|Kategorien: Internet|Tags: , |0 Kommentare

Meine Supermarkt Phobie ist jetzt komplett

Eines steht fest, bis zum 27.12.2007 sieht mich kein Supermarkt mehr, weder von innen noch von außen! Die letzten Tage waren zu heftig gewesen. Das Anstellen an der Kasse wäre ja nicht weiter schlimm (lassen wir mal das gesundheitliche außenvor). Aber das "Drumherum" - ich kann es nicht mehr sehen und nicht mehr hören! Los geht es schon in den Parkhäusern. Anstatt man in ein Obergeschoss fährt (jede Menge Platz dort) drängelt man sich lieber im Untergeschoß, fährt im Kreis und lauert auf eine Parklücke, die sich sowieso nicht so schnell findet. Abgesehen von der verlorenen Zeit für das im [...]

Von |2007-12-21T16:03:58+01:0021.12.2007|Kategorien: Persönliches|Tags: , |5 Kommentare