Feedburner

/Schlagwort: Feedburner

Letzter Aufruf – bitte Feedadresse ändern

Es ist soweit - in 3 Tagen wird meine Adresse beim Feedburner endgültig abgeschaltet! Mit diesem Beitrag möchte ich alle Leserinnen und Leser ein letztes Mal darauf hinweisen die Feedadresse von Nicht spurlos  bitte abzuändern. Bitte verwende künftig die nachfolgend genannten Feedadressen um bei Nicht spurlos am Ball zu bleiben. Mein Beitragsfeed: https://www.nicht-spurlos.de/feed/ Mein Kommentarfeed: https://www.nicht-spurlos.de/comments/feed/ Alle Feedadressen zu den einzelnen Kategorien ändern sich entsprechend. Vielen Dank und weiterhin viel Spaß beim Lesen.

Von |2012-03-09T17:58:24+02:0003.04.2012|Kategorien: Persönliches|Tags: , , |5 Kommentare

Feedburners Rache

Es spielt nicht wirklich eine entscheidende Rolle und weil es sowieso nur noch 3 Wochen sind bis sich meine Feedadresse ändert nehme ich es gelassen hin. Trotzdem finde ich es merkwürdig, dass jetzt wo ich bei Feedburner "gekündigt" habe sich Eigenschaften des Dienstes einschleichen über die ich bislang nur gelesen habe. Bis zum Tag der Kündigung klappte die Auslieferung meines Feeds absolut problemfrei und - vor allem schnell! Seit dem Tag der Kündigung hat sich das Blatt um 180 Grad gewendet. Zwischen der Veröffentlichung meines Beitrags und der Auslieferung des Feedburner-Feeds vergehen zwischen 4 und 7 Stunden. Der Feedburner lässt [...]

Von |2018-12-27T13:40:38+02:0015.03.2012|Kategorien: Dies & Das|Tags: , , |10 Kommentare
Anzeige


Die Adresse meines Feeds ändert sich

Vor einiger Zeit hatte ich es bereits angekündigt, dass der Feedburner wieder durch meinen "hauseigenen Feed" abgelöst wird. Noch ist es nicht soweit, doch  der Countdown läuft bereits. In den nächsten 2 Wochen leitet Feedburner alle Anfragen automatisch zu meinem Blog um. Dadurch versäumt niemand etwas der bisher meine Feedburner-Adresse verwendet abonniert hat. In den darauf folgenden 2 Wochen wird Feedburner eine Umzugsmeldung anzeigen und die Leser auf die neue Feedadresse hinweisen. Ab dem 6. April 2012  wird meine Adresse beim Feedburner komplett deaktiviert. Alles was dann noch ausgeliefert wird ist ein  Fehler 404 (Feed not found). Deswegen möchte ich [...]

Von |2018-11-07T09:17:59+02:0007.03.2012|Kategorien: Persönliches|Tags: , , |19 Kommentare

Vom Feedburner zurück zum hauseigenen Feed

Spricht man über den Feedburner stößt man auf zwei Lager an Meinungen. Die einen lieben den Dienst - nicht zuletzt wegen seiner Statistiken etc. - die anderen wiederum sehen weder Sinn noch Notwendigkeit den eigenen Feed über den Feedburner auszuliefern. Sowohl die eine als auch die andere Sichtweise haben ihre Berechtigung. Doch da gibt es auch eine gewisse Zahl an ABER..... Gründe dem Feedburner den Rücken zu kehren. Auch ich trage mich seit längerer Zeit mit dem Gedanken meinen Feed wieder "im Original" auszuliefern und nicht wie derzeit via Feedburner umzuleiten. Mich plagen zwar (derzeit) keine Probleme wie Hans von [...]

Von |2018-12-27T13:40:38+02:0003.03.2012|Kategorien: Bloggerwelt|Tags: , , , |13 Kommentare