Google Reader

Leergefegt

Jetzt bin ich aber selbst überrascht. Da hab ich es aufgrund der spürbaren Beitragsflaute doch tatsächlich geschafft heute Abend meinen Feedreader komplett aufzuarbeiten – die Liste ist komplett leergefegt. Aber nicht einfach gelöscht, sondern wirklich Feed für Feed abgegrast und gelesen, ein paar Kommentare hinterlassen und das war es dann …

Leergefegt weiterlesen »

Statistik

Geisterleser

Glaube keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast. Dabei ist es beim Feedburner gar nicht notwendig, dass man selbst in irgendeiner Weise eingreift und die Zahlen manipuliert. Das übernimmt das Google-Tool zur Erfassung der Leserzahlen ohne es bitten zu müssen von ganz alleine. Eigentlich bin ich es eher gewohnt, …

Geisterleser weiterlesen »

Blogverwandtschaft

Sascha taucht mit seiner Blogparade in die Technik des Google-Readers ein. Der Google-Reader ist bislang nicht meine erste Wahl gewesen Feeds zu lesen. Das Firefox AddOn Brief gefällt mir recht gut und bot sich als Verwender des FF regelrecht an. Zumal Brief einen Eingriff in die CSS erlaubt und somit …

Blogverwandtschaft weiterlesen »

Feedburner XML-Verarbeitungsfehler

Begibt sich der Feedburner in seiner Funktionalität nun auf die gleiche Schiene wie Technorati? In letzter Zeit kommt es immer wieder vor, dass mein Feedreader anstelle meiner Beiträge eine Fehlermeldung ausgibt. Der Aufruf des auf Feedburner gelegten Links meldet dann: XML-Verarbeitungsfehler: XML- oder Text-Deklaration nicht am Beginn der Entität Adresse: …

Feedburner XML-Verarbeitungsfehler weiterlesen »

Firefox Feedreader

Heute habe ich mir mal ein Add-on für den Firefox angesehen um seine Feeds zu organisieren. Bisher war das unter dem Firefox nicht so komfortabel möglich bzw. optisch nicht unbedingt ansprechend. Mit “Brief” sind diese Zeiten vorbei. “Brief” sehe ich persönlich wirklich als Konkurrent zu meinem bisherigen Feedreader Akregator. Der …

Firefox Feedreader weiterlesen »

Feedanpassung

Im Zuge des anstehenden Themewechsels habe ich schon mal meine Feeds angepasst. Die Adressen für Beitrags- bzw. Kommentarfeed bleiben unverändert, werden aber mittels des Plugins Feedburner FeedSmith entsprechend umgeleitet. Zur besseren Kontrolle habe ich meinen eigenen Feed natürlich auch abonniert um Probleme bei der Veröffentlichung schneller mitzubekommen. Ich hoffe, dass …

Feedanpassung weiterlesen »

Scroll to Top