Gebühren

/Schlagwort: Gebühren

Bis dass der TÜV uns scheidet

Bis mich der TÜV von unserem Auto scheidet ziehen schon noch etliche Jahre ins Land, aber um einen Besuch kam ich dennoch nicht herum. Kaum nimmt man sich eine knappe halbe Stunde Zeit und lässt 88 Euro liegen, schon bekommt man die begehrte Plakette und "darf" wieder für 2 Jahre Deutschlands Straßen befahren. Ein rentables Geschäft bei durchschnittlich 10 Fahrzeuge pro Tag. Für mich selbst eine Geldausgabe, die mir außer zwei "5-Cent-Aufklebern" nichts einbrachte, grummel.

Von |2007-09-30T14:02:06+02:0027.08.2007|Kategorien: Persönliches|Tags: , |0 Kommentare

Um AOL Tarife kann man offenbar feilschen

Ich bin eher ein sehr spärlicher Nutzer der AOL-Software und nutze diese nur in "aufgesetzter" Form. Das bedeutet, mein Provider für den Zugang zum Internet ist nicht AOL und somit gibt es keinen Traffic über AOL bzw. auch keine Onlinezeit. Mit der Absicht zu kündigen rief ich bei der Service-Hotline ( Tel. 01805 - 313164 ) an und erklärte der Dame am anderen Ende mein Vorhaben. Die Tatsache, dass ich u.a. als Kündigungsgrund den AOL-Tarif nannte eröffnete mir plötzlich ganz andere und ungeahnte Türen. Ich wurde weiterverbunden und bekam als Angebot einen Tarif von 99 Cent pro Monat genannt verbunden [...]

Von |2007-09-10T11:51:15+02:0029.07.2007|Kategorien: Internet|Tags: , |0 Kommentare

Neues Müllsystem passt nicht zu dummen Nutzern

Traurig aber wahr, doch es war genau so zu erwarten. Das neue Müllentsorgungssystem der Firma Innotec (habe darüber berichtet) steht noch nicht einmal 1 Woche und schon geht es los mit der "wilden Entsorgung". Im Altpapiercontainer befinden sich jetzt jene Müllbeutel, welche bisher im Hausmüll gelandet sind. Somit "sparen" sich diverse Nachbarn die Registrierung der eigentlichen Müllmenge. Sicherlich fällt die Nicht- oder Seltenbenutzung des Systems auf, doch wer zahlt wieder die Rechnung für das Aussortieren des Altpapiercontainers in dem sich jetzt Lebensmittelreste, Plastik, Blech und Glas befinden? Wieder die Hausgemeinschaft. Somit ist das neue Müllsystem, welches ich selbst sehr begrüße, [...]

Von |2007-11-06T19:51:23+02:0004.07.2007|Kategorien: Im Kreuzfeuer|Tags: , , |2 Kommentare