Kommunikation

Startseite/Schlagwort: Kommunikation

WhatsApp Plus Nutzer sind unerwünscht

Der Messengerdienst WhatsApp ist ja nun schon sehr oft in den Schlagzeilen gewesen. Vordergründig war dies meist wegen des Datenschutzes, aber auch von immer wiederkehrenden Ausfällen des Dienstes wurde berichtet. Seit diesen Zeiten sind auch die Alternativen zu WhatsApp stetig im Vormarsch und erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Ich selbst habe meine WhatsApp-Karriere auch vor längerer Zeit schon beendet und nutze seither Telegram. Einer dieser Alternativen ist auch WhatsApp Plus welche einiges an Funktionen mehr mitbringt und wie man liest benutzerfreundlicher sein soll. Durch die Namensgleichheit kan es natürlich zum Rechtsstreit und WhatsApp lies WhatsApp Plus im Rahmen einer Unterlassungsklage "stillsetzen". [...]

Von |2015-03-23T14:21:29+02:0023.03.2015|Kategorien: Internet|Tags: , , |2 Kommentare

Joyn – SMS Nachfolger und Konkurrent für WhatsApp und Co.

Die gute alte SMS ist noch nicht ausgestorben, doch das ehemalige Erfolgskonzept für die kostenpflichtige Kurzmitteilung wird mit diversen kostenlosen Apps  immer weiter eingeschränkt. Einst eine mehr als lukrative Einnahmequelle für Mobilfunkanbieter rückt die SMS bei Handybesitzern immer weiter ins Abseits. Ob Joyn wirklich ein "würdiges" Konkurrenzprodukt zu Google Talk und WhatsApp ist habe ich mir etwas näher angesehen und getestet. Erster Eindruck von Joyn In der Version 3.0.9 läuft die App immer noch als Beta-Version und ist somit offenbar noch nicht wirklich ausgereift. Die App wird dennoch im Google Playstore zum Download angeboten. Die Kosten für den Versand von [...]

Von |2018-07-12T16:29:20+02:0017.04.2013|Kategorien: Praxistests|Tags: , , |2 Kommentare

Wenn Tab, Pad und PC zum Stress werden

Desktop-PC, Tablet, Smartphone, Facebook, Twitter, Google und noch mehr - die Kommunikation rund um den Globus nimmt mit immer mehr Möglichkeiten stetig zu. "Weniger ist manchmal mehr", dieser Spruch findet ganz sicher auch hier seine Daseinberechtigung. In wie weit wir uns von dieser Entwicklung anstecken und mit reinziehen lassen liegt allein in unserer Hand, nicht alle ziehen aber rechtzeitig die Notbreme und drohen im Kommunikationsstress unterzugehen. Kommunikation ist nicht alles Ich bin zugegeben ein großer Freund der modernen Kommunikation. Sei es nun die altgediente E-Mail oder die schnelle Kurzmitteilung über einen Messenger, diese Kanäle stellen meine Hauptkommunikationswege dar. Die sozialen [...]

Von |2013-02-14T19:31:09+02:0015.02.2013|Kategorien: Persönliches|Tags: , |11 Kommentare

Sind E-Mails noch zeitgemäß?

Eine interessante Frage warf der Webmaster-Friday zur Diskussion in die Runde. Wer nutzt noch E-Mails - und wie?  Im Zeitalter von Twitter, Google+ und zahlreichen anderen Netzwerken stellt die gute alte E-Mail nicht mehr den einzigen Kommunikationsweg im Internet zur Verfügung. Hat etwa die E-Mail bereits weitestgehend ausgedient? Generell beantworte ich diese Frage mit einem Nein. Ich nutze selbst zwar auch andere Wege der Kommunikation (vorzugsweise Google Talk) wenn es man ganz schnell gehen muss und nur einer kurzen Information dient, eine E-Mail jedoch hat bei mir immer noch den Charakter eines Briefs. Nicht zuletzt auch wegen der Möglichkeit von [...]

Von |2012-08-21T20:04:30+02:0020.12.2011|Kategorien: Internet|Tags: , , , |5 Kommentare

Impressumspflicht bei Twitter

Und schon wieder eine tolle Idee der Europäischen Union. Die Datenschutzbeauftragten der EU-Mitgliedsstaaten haben sich geeinigt. Jeder Nutzer von Twitter ist zur Angabe seines Impressums verpflichtet! Das bedeutet dass das Twitterprofil mit Name, Adresse und Telefonnummer erweitert werden muss! Gültig ist die neue EU-Richtlinie ab Mai 2010. Es handelt sich dabei um die Richtlinie 2009/27 Amtsblatt W-140 Absatz 7 Artikel 4.3, die dem Medienmissbrauch vorbeugen soll. Mit ausschlaggebend für diese Einigung war u.a auch die Morddrohung gegen die Frau von Obama und absichtliche Falschmeldungen via Twitter während der Auszählung zur Bundestagswahl 2009. Twitter-Chef Evan Williams erklärte, dass auch diese Maßnahme [...]

Von |2018-10-20T08:39:05+02:0001.04.2010|Kategorien: Politisches|Tags: , , , |36 Kommentare

5000 Kommentare

Es gibt Dinge, die brauchen einfach etwas länger. Dazu gehört es auch 5000 Kommentare zusammen zu bekommen. Dieses kleine Jubiläum wurde hier und heute erreicht. Der 5000. Kommentar wurde von Andreas bei meinem Beitrag zu den Duselbrüdern abgegeben. Zum einen herzlichen Glückwunsch Andreas zum Jubiläumskommentar. Und zum anderen ein ganz großes DANKE an alle Leser und Leserinnen von Nicht-spurlos. Ohne die Beteiligung von Euch wäre diese Summe erst gar nie erreicht worden. Wer ist jetzt eigentlich der Jubilar, Nicht-spurlos mit seinen 5000 Kommentaren oder Andreas, der den selbigen geschrieben hatte? Beide zusammen und ihr alle würde ich mal behaupten. Kommentare [...]

Von |2018-11-07T09:02:01+02:0007.02.2010|Kategorien: Persönliches|Tags: , , |19 Kommentare

Kommentarabo: Fazit

Vor vier Wochen hatte ich beim Kommentarfeld zusätzlich die Möglichkeit eingebaut, auch ohne sofort selbst einen Kommentar abzugeben über nachfolgende Kommentare per E-Mail informiert zu werden. Hier kurz meine Erfahrungen mit dieser Erweiterung. Innerhalb dieses Monats wurde die Funktion 18 mal von 11 unterschiedlichen Besuchern genutzt. Nur 4 davon waren mir bereits "bekannte" Kommentierer-(innen). Bei den anderen 7 Kommentar-Abos handelte es sich um keine Phantasieadressen. 3 Adressen tauchten sogar zu einem späteren Zeitpunkt auch zusammen mit einem abgegebenen Kommentar auf. Insgesamt betrachtet kann ich durch diese "Service-Erweiterung" auch Leute mit Informationen versorgen, die zunächst vielleicht nichts zu sagen haben, später [...]

Von |2009-08-12T13:39:48+02:0012.08.2009|Kategorien: Bloggerwelt|Tags: , , , |0 Kommentare

Wer nicht kommentiert

... kann hier künftig trotzdem am Ball bleiben und sehen, was andere zu sagen hatten. Nicht alle möchten immer gleich den Kommentarfeed abonnieren bzw. wissen manchmal auch garnicht, um was es sich hierbei eigentlich handelt. Bisher konnte jeder Besucher zusammen mit seinem Kommentar das Abo abschließen. Mit diesem neu hinzugefügten Formularfeld ist es jetzt möglich ohne einen Kommentar abzugeben per E-Mail benachrichtigt zu werden wenn andere etwas zum Beitrag schreiben. Vielleicht möchte der eine oder andere später in die Diskussion einsteigen und diese vorerst nur verfolgen. Auf die Idee, diese besucherfreundliche Zusatzfunktion hinzuzufügen brachte mich ein Beitrag von Crazy-Toast der [...]

Von |2019-05-21T10:13:57+02:0012.07.2009|Kategorien: Bloggerwelt|Tags: , , , |7 Kommentare

Übersteuerung der Sinne

Wohin man auch schaut, das Wort Twitter begegnet mir an allen Ecken und Enden. Es erweckt irgendwie den Eindruck, dass man ohne Twitter als ein Außenseiter in Sachen Kommunikation da steht. Stolpert man dann über Aussagen wie bei Admartinator Blogs sind tot. Ok - vielleicht noch nicht ganz, aber fast. könnte dies auf den ersten Blick tatsächlich das Gefühl des Außenseiterdaseins verstärken. Zu den vielen befürwortenden Meinungen was Twitter betrifft gibt es natürlich auch kritische Betrachtungen die nicht ganz von der Hand zu weisen sind. Bei Christian Spannagel gibt es ein Interview mit dem Professor für Medieninformatik Ulrich Kortenkamp nachzulesen, [...]

Von |2019-06-28T08:21:44+02:0009.03.2009|Kategorien: Internet|Tags: , , |10 Kommentare

Der Schweigefreitag

Beim Lesen der Idee wird ziemlich schnell klar, dass es sich ursprünglich um eine amerikanische Idee handeln muss: Am Freitag auf das Mailen verzichten. Die schnelle Kommunikation geht Vorgesetzten zu schnell weshalb man an einem Tag der Woche darauf verzichten und lieber auf das Telefon bzw. persönliche Gespräche zurückgreifen sollte. Sogar eine Studie zu dieser Thematik wurde von der Akademie für Führungskräfte erstellt. Das sind Sorgen :lol: . via Redmark Firmenpraxis

Von |2018-05-03T08:52:10+02:0017.01.2009|Kategorien: Internet|Tags: , , |8 Kommentare