Osterfeuer Hamburg 2015

Das Osterfeuer (auch Ostermeiler genannt) hat eine Tradition die bis ins Jahr 1559 zurück reicht. Einen direkten Bezug zum christlichen Osterfest besteht entgegen mancher Meinung jedoch nicht. Die Feuer werden überwiegend am Abend des Ostersamstag (Karsamstag) entzündet. Überwiegend deswegen, weil es für die Osterfeuer keine landesweite Einheit gibt. So werden im Sauerland die Osterfeuer oftmals erst am Ostermontag entzündet. In Westfalen gibt es Regionen welche die Tradition am Sonntagabend aufleben lassen. Bei Tierschützern sind die Osterfeuer nicht so sehr beliebt, weil sich in den gesammelten Holzstapeln oftmals Kleintiere verkriechen. Um hier dem Tierschutz gerecht zu werden ist man dazu übergegangen [...]