PageSpeed – zwischen Märchen und Wahrheit

Einen zeitlich langen Seitenaufbau wünscht sich kein Internetnutzer. Alle erwarten von einer Webseite, dass diese zügig ausgeliefert bzw. aufgebaut wird. Dafür kann man als Webmaster einiges tun, angefangen von der Komprimierung von CSS-Dateien über die Reduzierung der Requests bis hin zur Minimierung des gesamten HTML-Gerüsts der Webseite. Die Optimierung ener Webseite geschieht nicht nur für Suchmaschinen wie viele gerne denken, es ist in erster Linie auch ein Service für die Leser-(innen) eines Blogs, die Seite schnell auszuliefern. Gerade die Nutzer von mobilen Endgeräten sind dankbar für schnell reagierende Webseiten.... Zeit ist hier ein gaz wichtiger Faktor. Der Einsatz von Cache-Plugins [...]