Beiträge

blaue Rosen

Die Frage nach dem „warum musste sie so früh sterben“ bleibt unbeantwortet stehen, keiner kann sie nachhaltig beantworten. Alles was fortan noch bleibt ist die Erinnerung an Erlebtes aus den hinter uns liegenden Tagen. All die Freude, das gemeinsame Lachen über auch noch so großen Unsinn. Deine Überraschtheit über den Strauß blauer Rosen als wir […]

Tod, Trauer, Abschied, Sterben

Der Tod findet in unserer Gesellschaft keinen Platz um thematisiert zu werden. Geht es um das Sterben so schieben wir dies stets weit vor uns her bis hinein ins hohe Alter, verlieren meist wenn überhaupt nur wenige Worte darüber. Der Tod wird im wahrsten Sinne des Wortes totgeschwiegen. Und dennoch ist der Tod täglich mitten […]

„Wie lange machst Du das denn schon?“ – „Mindestens mein halbes Leben lang!“ Konversationen wie dieser begegnet man nicht nur öfter, man verwendet sie auch selbst immer wieder. Darüber nachdenken tun die wenigsten, denn von welchen Zeitraum meinen wir eigentlich wenn wir „von der Hälfte“ sprechen? Wir haben unseren täglichen „Fahrplan“ den wir teils selber […]

Im Augenblick läuft es wirklich mehr quer als alles andere. Zu viele Dinge die uns derzeit auf Trapp und Anspannung halten. Das ist auch der Grund, warum es hier derzeit ein wenig ruhiger abläuft. Zum einen liegt meine Mutter in der Klinik, wo es auch jeden Tag anders um das Wohlbefinden steht und wir natürlich […]