StVO

/Schlagwort: StVO

F wie furchtlos

Von keinem Land und von keiner Stadt kann man pauschal behaupten, dass die dortigen Verkehrsteilnehmer "wahre Engel" sind und sich stets an alle Regeln und Gebote welche die StVO mit sich bringt halten. Nicht alle Regeln erscheinen immer logisch - zugegeben - trotzdem gilt es sich ihnen entsprechend anzupassen. Hier im Saarland ist es so, dass speziell jene Fahrzeuge mit dem Länderkennzeichen "F" von der hiesigen StVO so rein gar nichts halten. Dies wird eindeutig von zwei Faktoren begünstigt welche die Risikobereitschaft der Franzosen enorm anhebt. Zum einen - Kontrollen finden hier in Saarbrücken sehr selten statt. Nimmt man beispielsweise [...]

Von |2019-07-07T13:06:51+02:0007.07.2019|Kategorien: Saarland|Tags: , , , , |0 Kommentare

TÜV-Stempel sieht nicht echt aus

Der Vorgang einer Fahrzeugummeldung ist eigentlich kein großes Problem, der Zeitaufwand hängt vom Andrang auf die Zulassungsstelle ab. Von daher ein Arbeitsschritt der zeitlich relativ gut abschätzbar ist. Aber wie sagt man so schön, es kommt oft anders als man denkt. Nur gut, dass besagte Zulassungsstelle einen Informationsschalter anbietet und ich diesen vor dem Ziehen einer Wartenummer aufgesucht und in Anspruch genommen habe. Der von mir eingeschätzte Zeitaufwand wäre zwar nicht groß geworden, dafür völlig umsonst. TÜV Stempel kann echt sein, muss er aber nicht Die Dame von der Information - bereits vor meiner Frage schon leicht gereizt wirkend - [...]

Von |2012-10-04T11:14:18+02:0011.08.2012|Kategorien: Dies & Das|Tags: , , |5 Kommentare

Treckerfahrer

Prinzipiell habe ich ja nichts gegen die werte Landbevölkerung, solange sie nicht mit dem Auto in die große Stadt kommt. Denn da fallen insbesondere jene Kfz-Kennzeichen unangenehm auf, die aus den umliegenden Landkreisen stammen. Man könnte wirklich völlig ungeachtet der Insassen denken, dass der/die Fahrer(in) von Montag bis Freitagmittag mit dem Trecker unterwegs sind und ihnen die Umstellungen auf einen PKW bzw. von Feldweg auf öffentliche, befestigte Straßen   sehr schwer fallen. Jedenfalls lassen die Fahrstile keinen anderen Schluss zu. Beim Einparken... so wie die Karre ausrollt bleibt sie auch stehen. Parkmarkierungen gibt es in Maisfeldern schließlich auch nicht. Einbahnstraßen [...]

Von |2009-09-05T19:46:44+02:0005.09.2009|Kategorien: Persönliches|Tags: , |4 Kommentare