Blogarchiv

Mit dem Smart quer zur Fahrbahn parken

Man sieht es immer wieder – quer zur Fahrbahn geparkte Smarts. Ob dies erlaubt oder verboten ist, darüber gibt es sehr unterschiedliche Meinungen. Allerdings gibt es ein Urteil des Amtsgerichts Viechtach, das einen Bußgeldbescheid wegen Querparkens mit einem Smart aufgehoben hat. Solange keine Behinderung für den fließenden Verkehr stattfindet ist Querparken erlaubt. Urteil am besten ausdrucken und im Handschuhgach mitführen, falls mal wieder ein Schlaumeier kommt der es mit Macht anders sehen will ;-) .

Alles lesen

Hamburg aus der Sicht eines Fotografen

Zum Jahresende empfehle ich allen die sich gerne mal schöne Fotografien aus Alltag, Umwelt und ein bisschen Kultur ansehen den  Blog der Hamburger Innenansichten. Ohne viel Gedöns um die Aufnahmen zu machen lässt der Autor hier einfach Bilder sprechen und sagt selbst über sich, dass er  Hamburg möglichst so fotografiert wie es die Einwohner täglich selbst erleben. Ob Hamburger oder nicht, die Bilder sind in jedem Falle immer sehenswert.

Alles lesen

Wir sollten unsere Alten nicht vergessen

Was für manch einen von uns vielleicht heute noch nicht von Belang sein mag kann ihn morgen bereits eingeholt haben – das Pflegeheim. Deswegen ist es enorm wichtig sich für eine menschenwürdige Betreuung einzusetzen.

Alles lesen

Drosselt mein Provider meine Leitung?

Internetprovider versprechen gerne viel in Sachen Leistung und richten dementsprechend ihre Preise aus. Aber stimmt die versprochene Leistung tatsächlich oder drosselt der Provider etwa meine Leitung? Mit einem Tool des Max-Planck-Instituts namens Glasnost lässt sich dies ganz schnell überprüfen.

Alles lesen

Fragen rund ums IT-Recht

Ein Rechtsanwalt ist meist sehr teuer, auch wenn es manchmal nur um eine kleine Frage geht. Die Kanzlei Sebastian Dramburg bietet kostenlos an: Ihr schickt mir eure Fragen aus dem Bereich des IT- & Onlinerechts, Urheberrechts, Medienrechts, E-Commerce, Wettbewerbrechts, Social Media Rechts, usw. Die Antwort gibt es anonym als Blogbeitrag. Sowas nennt sich mal Service :yes: !

Alles lesen

Deutsches Handbuch zu den Google Webmaster Tools

Nichts ist schlimmer als ein Tool, dessen Möglichkeiten man nicht genau kennt und die Einstellungen „spanische Dörfer“ sind. Mit diesem Handbuch von Trustagents hat man die notwendige Unterstützung auf 89 Seiten im pdf-Format und findet sich auch bei den Google Webmaster Tools zurecht. via Seo-United

Alles lesen