Lärm

/Schlagwort: Lärm

Braucht man Lärm für die eigene Zufriedenheit?

Eine auf den ersten Blick vielleicht merkwürdige Frage. Doch nach 1½ Jahren im Saarland lebend muss ich mir diese Frage tatsächlich und allen Ernstes stellen. Hätte ich so vorneweg auch nicht vermutet. Nun könnte vielleicht der eine oder andere der mich besser kennt sagen, "diese Frage stellt ausgerechnet jemand der in der Nähe eines Flughafens gewohnt hat". Ich müsste ihm allerdings entgegnen, dass Lärm nicht gleich Lärm ist und es hier feine Unterschiede - auch bezogen auf die Lärmquelle - gibt. Aber wie komme ich eigentlich auf die Idee, dass man in Saarbrücken den Lärm für die eigene Zufriedenheit braucht? [...]

Von |2019-08-16T15:31:16+02:0021.08.2019|Kategorien: Saarland|Tags: , , , |2 Kommentare

Straßenmusiker kontra Alkoholiker

Dem Gefidel am Straßenrand, vor Kaufhäusern in Fußgängerzonen und anderen irgendwie begehbaren Flächen an denen spendenfreudige Passanten vorbeikommen ist wohl jeder von uns schon mal begegnet. Teilweise klingt es wirklich melodisch, manchmal ist es aber schon extrem schaurig, was die "Ex-Generation von DSDS" ihren Instrumenten und/oder Stimmbändern entlockt. Genervte Anwohner kann ich da durchaus verstehen, Musikgeschmack hin oder her. Bußgeldbescheide seitens der Behörden zu verhängen macht nicht immer Sinn. Oder hast Du schon mal einem Wohnsitzlosen einen Brief geschickt? Vergleiche mit München, wo Straßenmusiker erst im Rathaus vorspielen müssen ehe sie eine Genehmigung erhalten sind doch eher etwas hinkend. Was [...]

Von |2013-05-22T09:13:51+02:0015.08.2010|Kategorien: Hamburg|Tags: , , , |1 Kommentar