Server mieten: Anbieter sind auch Vertrauenssache

Etwa drei Monate ist es nun her, dass dieser Blog zusammen mit einigen anderen Projekten nun endlich auf einen eigenen Server umgestiegen ist. "Endlich" deswegen, weil dieses Vorhaben eigentlich schon sehr lange - genau genommen mehr als zwei Jahre - in der Schublade lag und immer wieder verschoben wurde. Gründe waren angefangen vom Vergleich Webhosting vs. Managed Server, die Frage ob Rootserver oder Managed Server, über den Preis bis hin zu einem Anbieter dem ich am Ende tatsächlich mein Vertrauen schenken wollte. Genaue Vorstellungen vom eigenen Server Die bessere Performance meiner Webseiten stand natürlich vor allem anderen. "Mein neues Zuhause" musste natürlich [...]