Mythen und fauler Zauber beim Wetter

Kein Tag vergeht an dem es nicht irgendwelche "Weissagungen" jedweder Art gibt. Sei es aus der Politik oder dem Wetter, dem Sport, der Wissenschaft oder der Gesellschaft. Wo man hinguckt nur noch Mythen und fauler Zauber. Dabei spielt es wirklich keine entscheidende Rolle ob man Printmedien liest, Informationen aus dem Internet bezieht oder sonstiger "volkstümlicher" Mundpropaganda auf den Leim geht. Es bestärkt mich in meiner persönlichen Lebensdevise immer wieder aufs Neue - Glauben heißt nichts wissen. Nervigster Mythos ist das Wetter Mit deutlichem Abstand zu allem anderen ist das Wetter, allem voran die Wetterberichte und Wetterwarnungen. Mir ist klar, dass [...]