Private Sessions

/Schlagwort: Private Sessions

Private Sessions The Beth Edges

Gewissermaßen auf den Musikgeschmack gekommen stelle ich hier noch ein Bandvideo vor. Ein guter Kontrast zu der eben vorgestellten Indie-Rockband Tusq ist die 4-köpfige Band The Beth Edges aus Österreich. Seit 2007 ist das Wiener Quartett, das sich teilweise noch aus Schulzeiten her kennt in der Newcomer-Szene unterwegs und wurde 2008 erstmals unter Vertrag genommen. Der Bandname soll Interviews zufolge nach einem Mädchen benannt sein. Die erste Single namens "Time" erschien 2008, das erste Studioalbum - "What’s In It for Me?" -   folgte 2010. Die letzte Studioproduktion entstammt aus dem Jahr 2012 und trägt den Titel "Blank Coins, Round [...]

Private Sessions Tusq

So dann und wann muss man als Hamburger auch heimische Künstler ein wenig unterstützen. Die Band Tusq  mit der Musikgenre  Psychedelic Rock / Indie - gegründet 2009 von teilweise ehemaligen Mitgliedern der Bands D-Sailsors, Herrenmagazin, The Coalfield und Schrottgrenze  - trat erstmals mit dem Debütalbum "Patience Camp" in Erscheinung. In diesen 3 Jahren brachte es die Band auf über 100 Konzerte im In- und Ausland. Das neueste Album stammt vom 18.01.2013 und hat den Titel der gleichnamigen finnischen Insel "Hailuoto". Tusq ist insbesondere auch bekannt dafür, dass es das Publikum mit "fetzigen" Sprüchen in gute Stimmung versetzt. Von daher ist es [...]