Traffic von Geheimdiensten

Wenn der gewählte Tarif es erlaubt und der Webserver noch Kapazitäten frei hat kann man mit ganz einfachen Mitteln zusätzlichen Traffic - vielleicht sogar auf Dauer - anlocken. Das ist es doch was sich viele Blogbetreiber wünschen. Es gibt die Möglichkeit eine teuren SEO-Dienst in Anspruch zu nehmen oder sich der staatlichen Hilfe bedienen. Schließlich zahlen wir doch alle eine Mehrwertsteuer. Und diesen Mehrwert kann sich jeder und mit ganz einfachen Mitteln an Bord holen. Anstelle von Googlebot & Co wären die Namen der aufschlagenden Bots dann so unscheinbare Namen wie: extremo  - für den Verfassungsschutz umbrella - für den [...]