Neben dem morgentlichen Kaffee durchstöbere ich wie viele andere von Euch die neuen Feeds, schau bei meiner neuen Errungenschaft Tweetdeck vorbei und kontrolliere natürlich auch das Backend von WordPress wo ich heute nur noch 899 Feedleser habe.

Die aufschlagenden Suchbegriffe haben immer wieder mal etwas faszinierendes an sich. Aber heute Morgen hatte ich schon zweimal hingucken müssen.

Brand spurlos legen

stand da geschrieben. :nenene:

Ähm… ja genau. Hat da wirklich jemand geglaubt ich würde hier Anleitungen zur Brandstiftung veröffentlichen? Schon bedenklich welch dunkle Gedanken da jemand morgens um kurz vor Sechs hegt.

Lieber Googler, lass es lieber bleiben. So wirklich spurlos verläuft keine Brandstiftung. Über kurz oder lang fliegst Du auf und ob sich das dann wirklich rentiert? Ich hätte dann ja einen Besucher weniger… :cool: