Ich hab ja schon viele Schilder gesehen, doch heute bin ich wieder einem für mich neuen Hinweisschild begegnet. An den Türen zum Fahrstuhl in einem Einkaufszentrum habe ich dieses Exemplar gefunden. Und auf Anhieb – nennt mich dumm – konnte ich die Bedeutung absolut nicht zuordnen.

Beschilderung an der Aufzugstüre

Beschilderung an der Aufzugstüre

Anzeige

Erst nach einer Recherche im Netz bin ich fündig geworden: „Aufzug im Brandfall nicht benutzen“. Sorry, Feuer sieht für mich etwas anders aus oder hat der Fahrstuhlschacht Flammenwerfer in den Wänden eingebaut? Herabfallende Cornflakes… das wäre noch ne Möglichkeit. Mal ehrlich… hättet ihr gleich auf Feuer getippt?

Über Thomas Liedl
Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im und außerhalb des Internets. | Facebook | Twitter | LinkedIn

*** Bildquelle: Wenn nicht anders angegeben, eigene Aufnahmen oder Bilder von Pixabay bzw. Pexels. ***
7 Kommentare
  1. funkygog sagte:

    Hat aber etwas von Tentakeln.
    Daher sieht es für mich nach „Bitte nicht mit Aufzug tauchen“ aus.
    Ist aber glaube ich auch kein offizielles Piktogramm. Die Frau hat auch ziemlich breite Schultern.

    Antworten
    • Thomas sagte:

      @Funkygog: Scheint mir schon ein offizielles Piktogramm zu sein, siehe die Verlinkung im Beitrag. Deine Deutung mit dem Tauchen… genial :mrgreen: .

      Antworten
  2. Carsten sagte:

    Der Fahrstuhl ist ja soweit ok aber die „Flammen“ gehen ja mal gar nicht. Hätte man mit dem normalen Flammensymbol besser darstellen können. Die Aufzug Firmen reagieren damit nur darauf das man die alten Schilder als Ausländer ja nicht lesen kann, weil die ja nur in Deutsch waren…

    Antworten
  3. Thomas sagte:

    @Fischkopp: Bisher konnte ich noch keine Stürme im Liftschacht feststellen – trotzdem auch ne nennenswerte Variante!

    @Carsten: Du bestätigst mich in meiner Meinung, Flammen sind das nicht wirklich. Das mir altbekannte Symbol für Feuer scheint da erheblich besser geeignet. Weiß der Geier welch übereifriger Grafiker hier wieder am Werk war. Design ist nicht immer alles, verstehen sollen es die Leute schon auch noch.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst Dich informieren lassen wenn es Folgekommentare gibt. Du kannst aber auch abonnieren ohne zu kommentieren.