Sein blaues Wunder kann man erleben, wenn man sich mit der Seite sviolett.com beschäftigen will, weil diese in den Statistiken der Referrer aufgetaucht ist. Sviolett gaukelt dem besucher vor, ein Video zeigen zu wollen, wozu der Download der Datei VideoAccessCodeInstall.exe erforderlich ist. Wer keine ausreichenden Schutzvorkehrungen auf seinem Rechner installiert hat fängt sich damit  einen Trojaner ein.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist sviolett.com nicht erreichbar. Hat sich der Betreiber an seinem eigenen Trojaner etwa verschluckt? :lol:

Die Masche ist klar. Indem man seinen Referrer bei anderen Webmastern hinterlässt, wollen die natürlich wissen wer oder was dahintersteckt und schon kann das ins Auge gehen. Man tut also gut daran, sviolett.com nicht aufzurufen, wenn man kein unnötiges Risiko eingehen möchte. Nicht jeder Referrer kam aus Interesse hierher, manche leider auch nur um eine Fährte mittels Referrer-Spam auszulegen.