Startseite » Dies & Das » Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner

Die Sendung auf VOX als solches finde ich nicht schlecht, man kann das eine oder andere Rezept erhaschen, zu dem man so vielleicht nicht gelangt wäre.

Allerdings verstehe ich eines nicht. Warum klären die Macher der Sendung nicht im Voraus, wer was absolut nicht mag. Immer wieder kommt es zu „negativen Beurteilungen“, weil ein Gericht oder eine Zutat dabei war, die der Betreffende absolut nicht mag. Woher sollen die Küche das wissen?

Anzeige
Anzeige

Würde man dies im Vorfeld klären, dann ließen sich auch Situationen vermeiden, in denen es zum Stirnrunzeln kommt.

Über Thomas Liedl

Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im Netz. | Facebook | Twitter | LinkedIn

Artikelempfehlung

Dschungelcamp 2014

Kuriositäten aus dem Dschungelcamp 2014

Bei dem derzeit wieder auf RTL laufenden Dschungelcamp 2014 scheiden sich natürlich die Geister. Die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.