SMS

Das mobile Messaging für Unternehmen erfreut sich zunehmend großer Beliebtheit. Eine Reihe von Unternehmen kommuniziert auch heute noch sehr verstärkt über Servicemitteilungen in der Form der SMS. Der entscheidende Vorteil dieses Kommunikationskanals besteht in der schnellen, sicheren und vor allem direkten Zustellung, die das deutsche Mobilfunknetz absichert.

Anders als die Kommunikationskanäle wie WhatsApp, die ein intaktes Internet voraussetzen und das führt in der Praxis häufig zu Übertragungsproblemen, insbesondere immer dann, wenn kein mobiles Internet verfügbar ist.

Anzeige


Die Vorteile der Nutzung von SMS

Der sichere Versand

Die Nachrichtenübermittlung erfolgt direkt über das Mobilnetz. Im Vergleich zu weiteren Nachrichtenversendungen, wie über E-Mail, WhatsApp bzw. dem Messenger bieten die deutschen Server der Mobilfunknetze hierbei eine erhöhte Sicherheit von der Kunden eindeutig profitieren können.

Die schnelle Kommunikation

Man kann davon ausgehen, dass der Versandt über SMS nach wie vor verbindlicher ist, als eine Nachricht über WhatsApp, Messenger oder auch E-Mail, denn die Benachrichtigung erhält derjenige dann gezielt auf das Smartphone oder auf den Tablet-PC. Die Aufmerksamkeit, die die Benachrichtigung bzw. Informationsübermittlung via SMS nach sich zieht ist höher, als bei internetbasierten Diensten.

Die zuverlässige Zustellung

Die deutschen Mobilfunknetze gelten gemeinhin als wesentlich zuverlässiger, als es das Vorhandensein von einem mobilen Internet ist. Demzufolge können Versender einer SMS davon ausgehen, dass eine versendete SMS den Empfänger auch zeitnah trifft. Informationsverzögerungen, wie eine verspätete Datenübermittlung aufgrund von Netzproblemen gehören unter normalen Nutzungssituationen eher einer Seltenheit an. Grundsätzlich werden die Nachrichten dem Empfänger zugestellt, wenn es auch temporär zu meist nur geringen Verzögerungen kommen kann.

Die Anwendungsgebiete

Die SMS gilt nach wie vor als ein normales Kommunikationsmittel, dass im Rahmen der eins zu eins Kommunikationen Anwendung findet. Es kann als Informationsbindeglied zwischen dem Mitarbeiter und dem Kunden fungieren und auf Wunsch flexibel abgeändert werden, sodass bei Kundenwunsch auch ein Antwortkanal via Email stattfinden kann. Parallel hierzu kann man dieses Kommunikationsmittel ebenso als Newsletterversand benutzen, als Alternative zur E-Mail.

Im täglichen Geschäft kann eine E-Mailadresse schnell fehlerhaft angelegt sein, sodass man dieses Mittel nicht mehr für die Versendung einer Mail benutzen kann. Die Angaben von einer Telefonnummer sind in diesem Kontext schon wesentlich verbindlicher. Eine nachhaltige und verlässliche Datenverifizierung kann aufgrund dessen einfach und gut per SMS erfolgen. Eine Reihe von Unternehmen nutzt die Datenverifizierung in diesem Kontext bereits erfolgreich.

Anzeige

Die SMS ist nach wie vor als Informationsüberträger von technischen Ausfällen, Alarmen oder weiteren wichtigen Benachrichtigungen ein Standardmittel. Die SMS Gateway von https://www.sms77.io bietet hierbei eine breite Palette an Lösungsmöglichkeiten für Unternehmen.

Über Thomas Liedl
Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im und außerhalb des Internets. | Facebook | Twitter | LinkedIn

*** Bildquelle: Wenn nicht anders angegeben, eigene Aufnahmen oder Bilder von Pixabay bzw. Pexels. ***
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst Dich informieren lassen wenn es Folgekommentare gibt. Du kannst aber auch abonnieren ohne zu kommentieren.