Ich bin Westfale, ich darf das

Anzeige

Rauhe Sitten scheinen da zu herrschen in Nordrhein-Westfalen. Zumindest wenn man den zwei Westfalen folgt, die sich per Faustschlag in einer Bäckerei bedienen wollten und dies mit ihrer Herkunft begründeten. Zum Glück ist NRW weit weg :cool: .

Thomas Liedl

Thomas Liedl

Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im Netz. | Facebook | Twitter | LinkedIn

Ein Kommentar zu “Ich bin Westfale, ich darf das”

  1. Peter Hagen sagt:

    Man o man Leute gibts. Die denken bestimmt, dass die sich alles erlauben dürfen.
    Aber bisschen witzig find ich seine Aussage schon :lol:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

scroll to top