Startseite » Dies & Das » Justitias Richtschwert

Justitias Richtschwert

Anzeige

Nach einer Terminverschiebung ist es am Montag (17.09.12) nun soweit, in Sachen der selbst miterlebten Pflegemissstände in einem Hamburger Heim darf ich als Angeklagter vor Gericht erscheinen. Ich werde darüber in jedem Fall berichten welchen Ausgang die Sache genommen hat.

Über Thomas Liedl

Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im Netz. | Facebook | Twitter | LinkedIn

Artikelempfehlung

Logo Offener Brief

Offener Brief: Pflegesituation und mangelnde Menschenwürde

Dieser offene Brief richtet sich an die nachfolgend genannten Personen sowie den Deutschen Bundestag in …

4 Kommentare

  1. Ich wünsche dir ALLES GUTE und hoffe, dass es für dich gut ausgeht :yes: !

  2. Ich drücke dir alle Daumen die ich bieten kann.
    Alles, alles Gute. Und wenn du in irgendeiner Form Unterstützung brauchst,
    lass es uns wissen!!!

  3. Ja Alex, Unterstützung kann nie schaden.
    Komm am Montag mit zur Verhandlung,
    so als Pseudo-Öffentlichkeit.

  4. @Stephan: Danke, jetzt ist es „gelaufen“. Ich werde darüber berichten wenn alles soweit aufgearbeitet ist.

    @Alex: Auch Dir ein Danke. Unterstützung für mich ist nicht von Nöten, Unterstützung brauchen die Heimbewohner im allgemeinen. Daran möchte ich weiterarbeiten.

    @Rentner Anton: Für eine Unterstützung vor Ort wohnt er leider viel zu weit weg. Aber Du warst ja da und das fand ich klasse! Wir sehen uns Mittwoch… und am Ball in Sachen Pflege und Menschenwürde bleiben wir so weit wie möglich gemeinsam!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.