Startseite » Internet » Neues Open Source Verzeichnis

Neues Open Source Verzeichnis

Anzeige

Es gibt ein neues Portal für Open Source Software. Der Verlag Yeebase bietet jetzt ein Verzeichnis für freie Software an. Eine komplette Übersicht zu allen Projekten gibt es hier.

Anzeige

Über Thomas Liedl

Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im Netz. | Facebook | Twitter | LinkedIn

Artikelempfehlung

Bilder freistellen leicht gemacht

Wer sich mit Fotografie und/oder Design beschäftigt stößt unter Umständen recht schnell auf das Problem …

5 Kommentare

  1. prima tipp, da werde ich mich gleich mal umsehen… :mrgreen:

  2. Na ja, noch nicht ganz vollständig aber das kann ja noch werden.
    Da gibt es noch eine ganze Reihe von Perlen die mit aufgenommen werden sollten.

    • @Hans:
      Vielleicht ist ja ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk dabei. das ich Dir damit machen konnte :mrgreen: .

      @Rebel:
      Willkommen bei Nicht-spurlos, Rebel! Es besteht ja die Möglichkeit, neue Opensource Projekte einzureichen. Im Laufe der Zeit wird die Datenbank bestimmt anwachsen. Die Machart bzw. das Erscheinungsbild des Portals ist jedenfalls ein guter Ansatz wie ich finde.

  1. Pingback: Software-Basis-Paket (Freeware) | funkygog Blog

  2. Pingback: Vorgelesen | QuerBlog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.