Während wir noch etwas weniger als 14 Stunden Zeit haben steht das Silvesterfeuerwerk in Auckland (Neuseeland) schon in den Startlöchern. Um 12 Uhr starten die Kiwis ins neue Jahrzehnt. Im Nachbarland Australien (Sydney) erleuchten die Raketen dann um 14 Uhr den Nachthimmel.

In Hong Kong (China), was im englischen übrigens „duftender Hafen“ bedeutet, ist es um 17 Uhr soweit. Ob es im Hafen Hong Kongs allerdings gut duften wird wage ich mal stark zu bezweifeln. 3 Stunden vor Deutschland, um 21 Uhr, ist dann Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) dran. Trotz der Finanzkrise im Emirat soll es dort wieder ein gigantisches Feuerwerk geben. Jedem das seine….

Über den großen Teich, genau gesagt nach Seattle (USA) schwappt der Neujahrsantritt dann morgen um 10 Uhr. Da dürften hierzulande so manche Parties erst zu Ende gehen.

Anzeige

Bei earthTV kann man übrigens die Feuerwerke rund um den Globus live beobachten.

Über Thomas Liedl
Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im und außerhalb des Internets. | Facebook | Twitter | LinkedIn

*** Bildquelle: Wenn nicht anders angegeben, eigene Aufnahmen oder Bilder von Pixabay bzw. Pexels. ***
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst Dich informieren lassen wenn es Folgekommentare gibt. Du kannst aber auch abonnieren ohne zu kommentieren.