Die Telekom lässt zunächst „nur“ die Flatrates wegfallen. Trotzdem stellt dies einen Eingriff in die Netzneutralität dar der weitere Auswirkungen – auch bei anderen Anbietern – haben kann.

Aktuell werden noch knapp 800 Mitzeichner für die Petition beim Bundestag gebraucht, damit diese angenommen wird.