Satellitenskandal

Rechtliches Gehacke gibt es am Rande der WM wegen eines Fan-Songs der Uwu-Lena-Combo. Das Video wurde aus Youtube entfernt, die Webseite der Hobbyband kurzzeitig geschlossen. Inzwischen ist www.schlandrut.de wieder erreichbar. Grund für das Gezedere, die Combo aus Münster nahm für WM-Komposition „Schland – o – Schland“ die Melodie des Osloer Grand Prix Songs der Hannoveranerin Lena – „Satellite“.

Montag soll noch mal nachgezockt werden was möglich ist und was nicht. Ich finde es irgendwo auch eine gewisse „Ehre“ für eine Melodie, wenn sie zum WM-Song auserkoren wird. Muss man deswegen immer gleich mit dem Paragraphenstapel um sich werfen? Egal… in diesem Sinne… Schland o Schland :cool:

Anzeige
Anzeige

Jedes Großereignis braucht eben seinen Skandal…. aber sooo früh…..

Thomas Liedl

Thomas Liedl

Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im Netz. | Facebook | Twitter | LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

scroll to top