Wettermärchen

Wenn man so aus dem Fenster schaut, dann bietet sich dieses Thema regelrecht an. Jeder kennt sie, die Märchen rund um Gewitter – wo man angeblich sicher ist (gmäß dem Spruch „Buchen sollst Du suchen“). Wettermythen: Angst vor Blitz und Donner. Trotzdem, dass es bei Gewittern im Freien nicht ganz ungefährlich ist, halte ich sie für eine faszinierende Wettererscheinung!

Anzeige

Politikportal für Wählernachwuchs

Pauschal verurteilen sollte man den Vorschlag nicht, aber an seiner Effektivität zweifeln darf man dann doch. Jugendliche via Internetplattform an die Politik heranführen und so die Wahlverdrossenheit ausbremsen soll ein Meilenstein werden. Zwischen „Chancengleichheit in der Bildung“ und einer „Skaterbahn“ ist alles möglich, so der Stadtjugendring in Augsburg.

Digitaler Anstands-Wau-Wau

Nimm Dir mal Zeit und prüfe die 10 letzten E-Mails die bei Dir eingegangen sind, ob sie dem E-Mail-Knigge entsprechen. Und was wenn nicht? Auch egal, denn heute muss man bei manchen Firmen und Institutionen froh sein, wenn sie überhaupt anworten ob „gekniggt“ oder nicht. via QuerBlog

80000 nur um Hallo zu sagen

Die Spanier sind ein hitziges und fussballbegeistertes Volk. Nur weil ein Ronaldo in Madrid verpflichtet wurde, strömten 80000 Fans ins Bernabeu-Stadion, wo er dann offiziell den Madrilenen vorgestellt wurde. Man kann es auch ein wenig übertreiben. Ein Ronaldo kocht nur mit Wasser.

Kostenfalle Prozesskostenhilfe bei Scheidungen

Prozesskostenhilfe bewahrt jemanden eigentlich vor relativ hohen Gerichtskosten. Ein Formulierungsfehler kann aber auch gegenteiliges bewirken. Also Augen auf, wer in einem Scheidungsverfahren PKH beantragt, damit hinterher keine unangenehme Überraschung in Form einer Kostenrechung wartet.

Kostenloses Ubuntu Handbuch zum Download

Das linuxbasierende Betriebsystem Ubuntu erfreut sich wachsender Beliebtheit. Das 1100 Seiten umfassende Handbuch ist nicht nur für Einsteiger sondern auch für Fortgeschrittene ein praktisches Nachschlagewerk. In gedruckter Version kostet das Buch 39,90 Euro, bei Dimido habe ich den kostenlosen Downloadlink dafür gefunden. Zum Nachlesen gibt es immer irgendwie etwas.

AKW – Wie? Wer? Was?

Anzeige

17 Atomkraftwerke stehen quer durch Deutschland verteilt. Wem sie gehören, wer sie eigentlich überprüft und vor allem wann Störungen in einem AKW gemeldet werden müssen beantwortet ein Beitrag bei der Tagesschau.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst Dich informieren lassen wenn es Folgekommentare gibt. Du kannst aber auch abonnieren ohne zu kommentieren.